Skip to main content
Wischroboter Test

Wischroboter Test & Vergleich (10/20): Die 10 besten Wischroboter

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Wischroboter Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Wischroboter. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben.

Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, den für Dich besten Wischroboter zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, den richtigen Wischroboter zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis:

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Wischroboter

Platz 1: ZACO V5sPro Saugroboter mit Wischfunktion

Ersetzen Sie den Saugbehälter durch den Wassertank, bringen Sie das Wischmodul mit Mikrofasertuch an die Unterseite an und starten Sie den Reinigungsvorgang. (bis zu 120 Minuten Reinigungszeit je nach Umgebungseigenschaften). Wischfunkton + Der V5s Pro wischt Ihre Räume, befeuchtet gleichzeitig das Wischtuch und erfreut Sie mit einem gleichmäßig und ausgiebig gewischten Fußboden. Nass-Wischfunktion für alle Hartböden wie Laminat, Fliesen, Granit, Parkett etc. Auto bzw. Timer-Funktion – Reinigt wann Sie wollen / Spot reinigt eine Stelle durch Drehung im Kreis – Durchmesser ca. 120cm / Edge – der beliebte Kantenmodus –

Der Roboter fährt immer rechts an der Wand und reinigt so entlang der Bodenleiste / Max-Power – ermöglicht eine deutlich höhere Saugkraft. Der Filter filtert zusätzlich zum Staubpartikelfilter selbst Milbenkot und Feinstaub heraus und sorgt so für extra frische Luft. Die lästige Nachbestellung von Staubsaugerbeuteln entfällt. Automatische Rückkehr / Fallschutz bei Treppen / AntiStoß-Sensoren bewahren Einrichtungsgegenstände vor Kratzspuren – Wir bieten 24 Monate Garantie: Verkauf und kundenorientierter Service durch offiziellen, deutschen Distributor.

Platz 2: Saugroboter,TESVOR X500pro Saug-Wischroboter 2 in 1

Nass-Wisch-Funktion bis zu 80 Minuten, in nur einem Arbeitsschritt, gleichmäßiges Austreten des Wassers durch elektronische Steuerung des Wassertanks, keine Wasserflecken durch speziellem Filtersystem, um Ihre Böden zu schützen. 3-Stufen-Intensiv-Reinigung (niedrig-mittel-hoch) durch APP-Steuerung.Bitte Achten Sie vor dem Wischen darauf zuerst die Staubbox zu entfernen,um dann den Wasserbehäter einzusetzen. Verwenden Sie die kostenlose neu entwickelte App für die Anzeige von Reinigungsrouten und Kartenspeicherung ,Terminplanung, Reinigungszonen, Fleckentfernung, Richtungssteuerung, Punktreinigung. Kompatibel mit Google Home und Alexa. 100 Minuten kontinuierlicher Betrieb, ideal für große Räume, Teppiche bis 15mm, Hartböden, Holzböden und alle anderen Arten von Glattböden. Unterstützt Karten- + Reinigungsrouten, Absturzsicherung, Selbstaufladung, gründliche Reinigung Ihrer Wohnräume mit hoher Effizienz. Automatische Rückführung des Roboters beim Nachlassen der Akkuleistung zur Ladestation. Während des Ladevorgangs produziert der Tank kein Reinigungswasser.

Platz 3: iRobot Braava 390t Wischroboter, intelligente Navigation

iRobot verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung mit Robotertechnologien und hat weltweit bislang mehr als 30 Millionen Hausroboter verkauft. Ob Sie sich für Roomba, Braava oder beide entscheiden – Ihre Böden erhalten die besondere Pflege, die sie brauchen. Wischroboter für größere Räume oder Bereiche, von der Marke, die auf mehr als 25 Jahre Erfahrung mit in der Robotertechnologie zurückblickt. Reinigt größere Bereiche durch dreifaches Wischen. Durch iAdapt 2.0 mit Navigation Cube weiß der Braava, wo er bereits gewischt hat. Für alle harten Bodenoberflächen, darunter Laminat, Holz, Fliesen und Stein. Wählen Sie den Einmaldurchgang zum Fegen von Schmutz, Staub, Tierhaaren und Allergenen (für bis zu 92 m2) oder den Dreifachdurchgang zum Wischen (für bis zu 33 m2). Vier wiederverwendbare Mikrofaser-Reinigungstücher im Lieferumfang enthalten – ein Trockenwischtuch und ein Feuchtwischtuch

Platz 4: MEDION Saugroboter mit Wischfunktion (90 Min. Laufzeit, 2in1

Ein wirklich moderner Haushaltshelfer bietet Ihnen einfach mehr: So wie der Saugroboter mit Wischfunktion von MEDION, der Ihnen neben dem Saugen auch noch das Wischen abnimmt. Die rotierenden Bürsten der vollautomatischen Putzfee machen im klassischen Saugmodus kurzen Prozess mit Staub, Haaren, Pollen oder Schmutz. Durch wenige Handgriffe verwandeln Sie den Alleskönner auf Wunsch jedoch auch vom Saug- zum Wischroboter, der Ihnen mit Wasser und Mikrofasertuch sogar den Einsatz des Wischmopps erspart. Arbeiten, Besorgungen machen oder sich um die Familie kümmern – der Saugroboter mit Wischfunktion greift Ihnen bei Ihrem gut gefüllten Alltag bestmöglich unter die Arme, denn Ihre Zeit ist kostbar. Sie starten den Saug- oder Wischbetrieb bequem auf Knopfdruck oder zu einer vorprogrammierten Uhrzeit und brauchen sich um nichts mehr kümmern.

Platz 5: Kyvol E31 Saugroboter mit Wischfunktion Wischroboter

Der Saug Wisch Roboter kombiniert eine stärkere Saugleistung & modernste Wischtechnik. Mit der 600 ml großen Staubbox und dem 300 ml Wassertank kann Ihnen E31 problemlos bei der Hausarbeit helfen, sodass Sie mehr Zeit mit der Familie verbringen können. Der Kyvol Staubsaugerroboter bietet eine Non-Stop Reinigung von bis zu 150 Minuten im Automodus. Er fährt zum Aufladen automatisch zur Ladestation zurück, wenn der Akku schwach ist oder bis der Renigungsvorgang beendet ist. Ausgestattet mit einem fortschrittlichen Gyroptic Navigationssystem kann der Cybovac Saugroboter beim Reinigen nach Zick-Zack-Routen fahren, der den Reinigungsbereich erheblich verbessert und die Reinigungseffizienz um fast 30% erhöht.

Mit mitgelieferte Magnetstreifen kann eine No-Go-Zones für Ihr Roboter einstellen. Das fortschrittliche dreistufige Reinigungssystem entfernt mühelos eingebetteten Staub und Haare und bietet eine perfekte Reinigungsleistung für mittelflorige Teppiche und Hartholzböden. Mit einer Höhe von 7,2 cm und einer kratzfesten Abdeckung erreicht der Kyvol Roboterstaubsauger mühelos jede Ecke, oder jeden engen Raum. Mit der intelligenten Sprachsteuerung und der KYVOL-App macht der Roboterstaubsauger Cybovac E31 Ihr Zuhause smart und sauber. Sagen Sie einfach „Alexa, Roboter einschalten“ oder planen Sie Ihre Reinigungszeit mit KYVOL APP. Unser Roboterstaubsauger kann Ihnen jede Woche Stunden sparen, indem er sich um eine ziemlich anstrengende Aufgabe für Sie kümmert.

Platz 6: Tesvor Saugroboter,S6 Saug-Wischroboter mit Laser Navigation

Der Tesvor S6 erfasst sämtliche Flächen in Ihrer Wohnung, erstellt eine virtuelle Raumkarte und reinigt nach Plan abschnittsweise Flächen, um keine ungereinigten Stellen zu hinterlassen. Zudem erkennt das innovative Lasersystem Hindernisse sowie Verbotszonen und fährt diese nicht an.(KI = Künstliche Intelligenz). Der Tesvor S6 kann nicht nur den Grobschmutz absaugen, sondern hat auch die heutzutage wichtige intelligente Wischfunktion. Der Wassertank liegt der Lieferung selbstverständlich bei. Der S6 nimmt Ihnen die Saug- + Wischarbeiten ab, damit Sie mehr Zeit für die Familie haben. Der Tesvor S6 unterstützt Sie bei der täglichen Bodenreinigung mit maximal regelbarer Kraft.

Arbeitszeiten von 100-120 Minuten je nach Wahlmodi und die Situation Ihren Räumen. Die große Staubbox und Wassertank von 0,6 ltr. kann enorm viel Staubvolumen aufnehmen und die 3-fache HEPA Filtertechnik schützt Sie vor Staubpartikel in der Raumluft; die Wischreinigung kommt gleich nach der Saugreinigung. Mit dem OTA Service-update über die APP ist der Tesvor S6 sofort einsatzbereit. Reinigungsarbeiten in Echtzeit können beobachtet und Sicherheitszonen individuell eingerichtet werden. Auch von unterwegs. Einfach perfekt und eben „smart“ ! Mit der APP können Sie Ihren Tesvor S6 jederzeit von überall beobachten, wo er gerade reinigt und gleichzeitig ihm weitere Anweisungen geben und auch z.B. neue Verbotszonen erstellen.

Platz 7: Proscenic M6 PRO WLAN Saugroboter, Saugroboter mit Wischfunktion

Verwenden Sie die ProscenicHome App für Reinigungsrouteanzeige und Kartenspeicherung ,Terminplanung, Reinigungszonen, Fleckentfernung usw. Mit Alexa und Google Home (Skill Name: ProscenicRobot) können Sie die Reinigung per Sprachbefehl steuern. Aufgrund Sonden-Scans kann der Saugerroboter eine präzise virtuelle Umgebungskarte erstellen, sodass der Saugroboter den besten Reinigungspfad für eine effiziente und Intelligente Routen plant.

Wenn die Reinigungsarbeit beim niedrigen Akkustand kehrt der Saugroboter selbst zurück zur Ladestion und beginnt aufzuladen, nachdem der Ladevorgang abgeschlossen ist, kehrt er in die letzte Reinigungsposition zurück, um die Reinigung fortzusetzen. Dank des fortschrittlichen elektrischen Wassertanks und des programmierten Wasserauslasssystems können der Proscenic M6 PRO Saugroboter große Oberflächen gereinigt werden, wobei das Wasser gleichmäßig im Wischtuch verteilt wird.Der Saugroboter bietet 3 Reinigungsmodi: Saugen, Y-förmiges Wischen, Saugen und Wischen gleichzeitig.

Platz 8: ECOVACS DEEBOT OZMO 950 – Saug- & Wischroboter – 2-in-1

ECOVACS Robotics DEEBOT OZMO 950 Saug- & Wischroboter – Alles in einem, einer für alle! Die optimale Reinigung für jeden Bodenbelag: Ausgestattet mit der innovativen OZMO Technologie, fegt, saugt und wischt der DEEBOT OZMO 950 Putzroboter die Böden in nur einem Durchgang – und passt die Wasserdosierung dabei automatisch dem jeweiligen Bodenbelag an. Dank der intelligenten Smart Navi 3.0 Mapping Technologie stellen Hindernisse und Veränderungen im Bodenbelag für den Roboter kein Problem dar: Mit einem Laser scannt er die Umgebung und erstellt eine interaktive, virtuelle Karten für mehrere Etagen, auf der mit der ECOVACS-App bequem über das Smartphone einzelne Bereiche priorisiert oder ausgelassen werden können.

Platz 9: Roborock S6 Saug- und Wischroboter (Saugleistung 2000Pa

Der Mi Roborock S6 ist die nächste Evolutionsstufe des Mi Roborock S50. Bei der 3. Generation der Saugroboter, hat Xiaomi die Stärken des Vorgängers kontinuierlich weiterentwickelt. Dank der Überarbeitung ist der Roborock S6 bis zu 50% leiser als der S50. Zudem ist er durch seine 14 Sensoren noch exakter und detailierter in der Raumplanung. Über die App können mehrere Reinigungspläne erstellt und virtuelle Wände bestimmt werden.

Der Roborock S6 kann zudem auch als Wischroboter eingesetzt werden und kann Hindernisse bis zu 20mm überwinden.Der bürstenlose Motor liefert eine Saugkraft von 2000Pa, so entgeht dem S6 keine Staubfluse. Der 5200 mAh starke Akku ermöglicht eine Laufzeit von bis zu 3 Stunden in der eine Fläche von bis zu 300m² gereinigt werden kann. Wenn die Akkuleistung doch mal nicht ausreicht, steuert der S6 die Ladestation automatisch an und setzt danach die Reinigung dort fort, wo er sie abgebrochen hat. Sprachsteuerung (Alexa) wird ebenfalls unterstützt.

Platz 10: LEFANT Saugroboter mit Wischfunktion,2200Pa

Mehrere Sensoren wie Kollisions- und Absturzsicherungssensor verhindern verlässlich Beschädigungen an ihren Möbeln sowie das Abstürzen des Roboters von Treppenstufen. Das automatisches Aufladesystem garantiert, dass der Roboter immer einsatzbereit ist und bei niedrigen Akkustand die Ladestation sebstständig aufsucht.Seine Kompaktheit und geringe Bauhöhe ermöglicht es, auch unter Betten oder Sofas problemlos zu saugen. Die Lithium-Ionen-Akku ermöglicht es, den T700 lange mit Strom zu versorgen um Staub und Schmutz aufzunehmen. Eine große Staubbox sowie ein entsprechender Wassertank garantieren eine lange Einsatzzeit.

Mit dem 3-Zonen-Reinigungssystem ist der Roboter vielseitig einsetzbar. Staub, Schmutz sowie Haare werden auf Hartböden und Teppichen automatisch beseitigt. Selbst große Partikel auf Hartböden oder Teppichen stellen kein Problem dar und werden verlässlich aufgesaugt.Ecken und Randbereiche werden ebenso mühelos gereinigt. Mit dieser praktischen Funktion lässt sich der Roboter selbst von unterwegs steuern bzw. programmieren und ermöglicht das Reinigen ihrer Wohnung automatisch, auch während Ihrer Abwesenheit.Dafür stehen Ihnen insgesamt 6 Zeitgruppen zur Verfügung, diese Funktion ist kompatibel mit IOS und/oder Android (ab Version 4.0 oder höher).

Wischroboter bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Wischroboter Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Wischroboter finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf eines Wischroboters achten solltest

Wie verrichtet der Wischroboter seine Arbeit?

Viele Roboter werden mit kompletten Reinigungskits geliefert und einige verfügen auch über Staubsaugerfunktion. Ein Roboter mit Wischfunktion kann Schmutz mit Reinigungsmittel und Wasser entfernen. Nach der Reinigung sollte der Boden trocken sein. Die meisten Modelle arbeiten vollautomatisch. Aufgrund der Funktion der Richtungsänderung ist das Gerät beim Reinigen sehr flexibel. Die Stärke des Akkus variiert von Gerät zu Gerät. Ein guter Wischroboter kann die Beschaffenheit des Bodens erkennen. Auf diese Weise kann ein geeignetes Reinigungsprogramm gefunden werden.

Wie fährt der Wischroboter über den Boden?

Dank der neuesten Technologie kann der Roboter Hindernisse gut umgehen und manchmal die Beschaffenheit des Bodens erkennen. Die räumliche Ausrichtung erfolgt durch verschiedene Systeme. Einige Geräte verfügen über Positionssensoren und Kameras, um die Umgebung abzubilden. Das GPS-System kann dem Roboter auch beim Navigieren helfen. Preiswerte Geräte sind üblicherweise mit Kollisionssensoren ausgestattet. Wenn der Roboter auf ein Hindernis stößt, ändert er die Fahrtrichtung.

Die Bedienung von Wischrobotern ist sehr einfach und selbsterklärend. Die meisten Hersteller haben auch eigene Apps, mit denen der Wischroboter programmiert werden kann.

Die Bedienung von Wischrobotern ist sehr einfach und selbsterklärend. Die meisten Hersteller haben auch eigene Apps, mit denen der Wischroboter programmiert werden kann.

Wie wird der Wischroboter aufgeladen und wie lange wird er aufgeladen?

Der Reinigungsroboter arbeitet mit einem eingebauten Akku und dieser wird an einer entsprechenden Ladestation aufgeladen. Die Akkulaufzeit hängt vom Gerät ab und in der Regel schafft der Wischroboter eine Betriebszeit von mindestens 60 Minuten. Einige Roboter müssen zu einer Ladestation gebracht werden, während andere so programmiert worden sind, dass sie den Weg zur Ladestation selbstständig finden. Der Reinigungs- und Wischroboter verwendet Lithium-Ionen-Akkus und diese werden bei Bedarf an der Ladestation aufgeladen. Das Aufladen kann je nach Gerät, Akku und Modell mehrere Stunden aufgeladen werden. Wenn es sich um ein großes Haus handelt, benötigst Du einen Wischroboter mit einem starken Akku.

Bei der Frage, welcher Reinigungszusatz sich für einen Wischroboter eignet, bietet sich die Bedienungsanleitung als erste Anlaufstelle. Da jeder Wischroboter grundlegend anders ist, kann die Liste jedoch von Modell zu Modell variieren. Aufgrund der Konstruktion von Wischrobotern, empfehlen die meisten Hersteller die Verwendung von milden Haushaltsreinigern, welche frei von aggressiven Inhaltsstoffen sind.


Triff Deine Kaufentscheidung: Welcher der vorgestellten Wischrobotern passt am besten zu Dir?

Grundsätzlich wird zwischen drei Arten von Wischrobotern unterschieden. Diese möchten wir Dir hiermit vorstellen:

  • Hybrid-Wischroboter
  • Nasswischroboter
  • Staubwischroboter

Einige Geräte sind eine Kombination aus Mopp und Vakuumroboter. Bevor dieser Roboter mit der Reinigung beginnt, werden die Schmutzpartikel auf dem Boden aufgesaugt. Die meisten Geräte verfügen nur über eine Wischfunktion, die trocken oder nass den Boden abwischen kann. Hiermit stellen wir Dir die verschiedenen Roboter vor und gehen auf ihre Vor- und Nachteile ein.

Was stellt ein Hybrid-Wischroboter dar und was sind die Vor- und Nachteile?

Der sogenannte Hybrid-Wischroboter kann saugen und abwischen. Neben harten Böden können in der Regel auch Fußmatten und Teppiche gereinigt werden. Mit Hilfe von Sensoren kann das Gerät die Bodenart erkennen. Das bedeutet, dass Teppiche und Fußmatten nicht nass gereinigt werden können. Die Preise hängen von vielen verschiedenen Faktoren, wie Ausstattung, verschiedene Funktionen und zu guter Letzt der Marke ab. Diese Art von Roboter erledigt alle Aufgaben selbstständig.

Vorteile

  • Viele Features
  • 2-in-1 Gerät
  • Gute Reinigungsergebnisse
  • Ideal für Hartböden und Teppichböden

Nachteile

  • Laut im Betrieb

Was stellt ein Nasswischroboter dar und was sind die Vor- und Nachteile?

Die meisten Nasswischroboter haben eine „Wet-Mop-Funktion“. Diese Roboter werden mit einem feuchten Tuch, einer Bürste oder sogar einem Mopp ausgestattet. Dieses Gerät ist ideal für die Reinigung von Hartböden. Befestige das Tuch fest an der Magnethalterung und schon beginnt der Roboter mit dem Reinigungsprogramm, bei dem der Boden nassgewischt wird. Anschließend trocknet der Nasswischroboter den Boden ab. Handelt es sich um einen Nasswischroboter mit Wassertank, muss das Tuch selbst befeuchtet werden.

Fugendüse Test

Fugendüse Test & Vergleich (10/20): Die 10 besten Fugendüsen

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Fugendüse Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Fugendüsen. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben. Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, die… ... weiterlesen

Vorteile

  • Für glatte Böden geeignet
  • Wenig Wasser wird verbraucht

Nachteile

  • Eher für Hartböden geeignet
  • Hohe Preisunterschieden zwischen verschiedenen Geräten
  • Die Reinigungsleistung wird durch die Ausstattung des Roboters bestimmt

Was stellt ein Staubwischroboter dar und was sind die Vor- und Nachteile?

Dieser Roboter wischt den Staub ab und arbeitet mit Mikrofasertüchern, die mit dem Wasser aus dem Wassertank angefeuchtet werden. Billige Roboter haben normalerweise nur wenige Funktionen. Der Staubwischroboter kann nur losen Schmutz entfernen. Flecken können nicht entfernt werden.

Vorteile

  • Leicht in der Handhabung
  • Preiswert
  • Für glatte Böden ideal geeignet

Nachteile

  • Reinigungsleistung eher gering
  • Niedriger Funktionsumfang

Wie sieht es mit der Leistungsfähigkeit von Wischrobotern aus?

Die Reichweite, Größe und Akkulaufzeit bestimmen die Leistung des Geräts. Der robuste Akku sorgt dafür, dass der Roboter länger den Boden reinigen kann. Vor dem Kauf von Robotern solltest Du die Größe des Raums berücksichtigen, um einen geeigneten Roboter zu kaufen. Überprüfe außerdem, ob sich Dein Gerät von selbst aufladen kann, da dies Deine Arbeit reduzieren kann. Die Ladezeit des Akkus ist ebenfalls wichtig. Wenn Dein Haus nicht sauber ist, ist ein häufiges Aufladen über einen längeren Zeitraum problematisch.

Wischroboter Test

Wischroboter erleichtern den Haushalt enorm und ersparen einem viel Zeit.

Wie navigiert sich der Wischroboter durch die Räumlichkeiten?

Aufgrund seiner selbstständigen Navigationsfunktion ist der Wischroboter für viele Familien unverzichtbar. Daher wirkt sich die Navigation auf die Reinigungsleistung aus. Wenn der Roboter seinen Weg findet und Hindernisse umgehen kann, erhältst Du bessere Reinigungsergebnisse. Mit Geräten mit einem guten Navigationssystem vermeidet der Roboter Hindernisse. Einige Roboter haben feste Routen, daher wird jeder Bereich des Raums gereinigt werden. Wenn Du jedoch ein solches Gerät möchtest, musst Du mehr Geld ausgeben.

Für welche Böden sind Wischroboter geeignet?

Die meisten Roboter reinigen harte Böden ohne Probleme. Wenn Dein Zimmer nicht versiegelte Parkettböden hat, solltest Du vorsichtig sein. Wähle dann Geräte, die weniger Wasser verbrauchen. Einige Modelle verfügen über Teppichsaug- und Wischfunktionen. Solltest Du Zuhause über verschiedene Böden verfügen, ist es empfehlenswert, auf einen Hybrid-Wischroboter zu setzen. Diese Geräte sind sowohl für Hartböden als auch für Teppichböden geeignet.

Wissenswertes über Wischroboter – Expertenmeinungen und Rechtliches

Werden in vielen Haushalten Wischroboter verwendet?

Ein Gerät, welches Reinigungsaufgaben komplett autonom erledigen kann, ist ein langfristiger Traum. 1978 entwickelte Nintendo einen drahtlosen und automatisch angetriebenen Staubsaugerroboter. Seit den 1990er Jahren sind die ersten selbstständigen Arbeitsgeräte erschienen. 1997 gelang dem Hersteller Elektrolux mit dem Vakuumroboter „Trilobite“ der Durchbruch. Das Gerät kann mithilfe der Ultraschalltechnologie Hindernisse umgehen. Unternehmen wie Moneual und iRobot haben diese Geräte weiter optimiert.

Werden spezielle Reinigungsmittel für Wischroboter verwendet?

Die Wahl des Reinigungsmittels hängt vom Roboter ab. Einige Hersteller bieten spezielle Reinigungsmittel für die Geräte an.

Im Allgemeinen gelten folgende Bedingungen:

  • Verwende keinen Kraftreiniger, da sonst das Gerät beschädigt wird.
  • Alkoholreiniger können die Dichtungen und den Behälter des Roboters beschädigen.
  • Bio-Reiniger sind ideal für Roboter-Bodenwischer.
  • Wenn Du diese Informationen beachten, hat der Roboter eine längere Lebensdauer.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.mdr.de/nachrichten/ratgeber/haus-hobby/quicktipp-saug-und-wisch-roboter-100.html
  • https://www.haushalts-robotic.de/wischroboter/erfahrung/
  • https://www.welt.de/kaufberatung/haushalt/article205312155/Saugroboter-mit-Wischfunktion-Diese-Geraete-saeubern-gruendlich.html

Bildnachweis:

  • https://www.pexels.com/de-de/foto/haus-wohnung-zuhause-sauber-4107248/
  • https://www.pexels.com/de-de/foto/haus-wohnung-zuhause-sauber-4112724/

Letzte Aktualisierung am 26.10.2020 um 14:24 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge