Skip to main content

Windows Registry öffnen Registrierungs

Wenn Bluescreen-Fehler wegen eines Updates aufgetreten ist, soll er dadurch gelöst werden. Oder, wenn Sie sich abenteuerlich fühlen, klicken Sie auf Starteinstellungen. Eine Windows-Neuinstallation ist auch angeraten, wenn beim Start Ihres Rechners die Fehlermeldung „Operating System not found“ bzw. Dies ist oft dann der Fall, wenn Sie eine neue Festplatte in Ihren PC eingebaut haben, auf der noch kein Betriebssystem vorhanden ist fehlt.dll.

Ist eine Wiederherstellung aktiv, kann der Vorgang nicht mehr unterbrochen werden, ohne das System unbrauchbar zu machen. Bestätige das noch mit einem „Ja“ und warte, bis dein Rechner auf einen früheren Stand zurückgesetzt wurde. Ein abschließender Klick auf „Neu starten“ bringt dir in der Regel dein funktionierendes System zurück. Sobald die Reparaturumgebung per Tastendruck geladen wurde, kannst du ein Tastaturlayout auswählen. Wähle anschließend „Problembehandlung“, um einen Überblick über die möglichen Optionen zu erhalten.

Umgang mit häufigen Fehlercodes

Wir geben euch grundlegende Tipps, um den Fehler zu finden und euren Rechner wieder startklar zu machen. Wenn das nicht funktioniert, Setzen Sie Ihren Router zurück Mit der Reset-Taste finden Sie auf der Seite oder Rückseite Ihres Routers. Drücken Sie mit einem Kugelschreiber oder einer Büroklammer darauf und Halten Sie es etwa 10 Sekunden lang gedrückt. Warten Sie erneut, bis eine Verbindung wiederhergestellt ist, und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

  • Anschließend können Sie die Registrierung mit den oben angegebenen Aufruf (%systemroot%\system32\oobe\msoobe.exe /a) starten.
  • Ist die Komponente stark verstaubt, sollten Sie den Kühlkörper umgehend säubern.
  • Wenn Ihr Treiber veraltet ist, dann können Sie Ihren Geräte-Manager überprüfen.
  • Natürlich funktioniert dies nicht bei jedem Computerproblem, bei streikenden Windows Updates oder bei Sound-Wiedergabeproblemen ist es aber durchaus einen Versuch wert.
  • „Das Gerät funktioniert erst nach dem Neustart des Computers.

Um zu diesem zu gelangen, rät Microsoft, das Gerät mehrmals neu zu starten, indem Sie den Einschaltknopf drücken. Ansonsten können Sie auch die Umschalttaste gedrückt halten und in Windows auf „Neu starten“ drücken, um in den Reparaturmodus zu gelangen. Im Tool angekommen, musst du zuerst die Lizenzbedingungen „Akzeptieren“. Klicke anschließend auf „Weiter“ und wähle dein gewünschtes Medium – im Idealfall den USB-Stick. Wähle „Weiter“, klicke anschließend auf den Laufwerksbuchstaben des Sticks und betätige erneut den Weiter-Button. Windows wird jetzt heruntergeladen und das Setup-Image auf den Datenträger kopiert. Lege diesen anschließend in den betroffenen Rechner ein und boote von diesem.

Sie können auf einige Personalisierungseinstellungen nicht zugreifen

Sie können die gesicherte Registry-Version mit wenigen Klicks wiederherstellen. Nach dem nächsten PC-Start läuft Windows wieder wie zuvor. In vielerlei Hinsicht kann man sich die Registry als eine Art DNA für das Windows-Betriebssystem vorstellen. Wird beispielsweise ein neues Programm installiert, schreibt Windows einen neuen Satz samt Befehlen und Dateiverweisen in die Registrierungsdatenbank. Der enthält unter anderem Informationen, an welcher Stelle sich die entsprechenden Dateien befinden, welche Einstellungen im Programm zum Einsatz kommen und vieles mehr. Auch wenn Änderungen an Einstellungen an andere Stellen in Windows vornehmen, wird die Registrierungsdatenbank entsprechend angepasst. Sie Änderungen an fast allen Einstellungen vornehmen, werden auch Änderungen an den entsprechenden Bereichen in der Registrierung vorgenommen.

Rate this post

Ähnliche Beiträge