Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Rowenta Bügeleisen Test 2019. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Rowenta Bügeleisen. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben.

Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir zu helfen, das für Dich am besten geeignete Rowenta Bügeleisen zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, das richtige Rowenta Bügeleisen zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis:

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Damit du deine Wäsche nicht nur faltenfrei, sondern auch bequem bügeln kannst, bietet Rowenta Dampfbügeleisen und Dampfstationen an. Der bekannte Bügeleisenhersteller verfügt auch über Reisebügeleisen.
Durch den Wasserdampf wird dir das Bügeln erleichtert. Durch die Feuchtigkeit wird die Kleidung weicher. So kannst du mittels der Hitze die Kleidung besser in Form bringen.
Die Dampfbügelstationen von Rowenta sind moderner als das herkömmliche Rowenta Bügeleisen. Sie verfügen über einen großen Wassertank, sodass du mehr Wäsche auf einmal wegbügeln kannst, ohne den Tank nachfüllen zu müssen.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Rowenta Bügeleisen

Platz 1: Rowenta Eco Intelligence Bügeleisen

Mit diesem Bügeleisen ist eine einfache Bedampfung auf empfindlichen und großen Kleidungsstücken möglich. Es ist ideal um Falten aus Anzügen und diversen anderen hängenden Kleidungsstücken zu bekommen.

Platz 2: Rowenta Steam Force Dampfbügeleisen

Dieses Bügeleisen arbeitet mit Hochdruck-Dampf. Dabei beträgt die Dampfleistung 50 Gramm in der Minute.

Platz 3: Rowenta Silence Steam Extreme Dampfbügelstation

Mit der Eco Funktion kannst du bis zu 20 % Energie einsparen, mit nur einer Einstellung am Dampfregler. Da sich das Gerät schnell aufheizt, ist es bereits nach zwei Minuten einsatzbereit.

Platz 4: Rowenta DG8520 Dampfbügelstation

Rowenta DG8520 Dampfbügelstation (5 Bar, Variabler Dampf 0-120 g/min)
47 Bewertungen

Der abnehmbare 1,4 Liter Tank ist von dir jederzeit befüllbar. Aufgrund der praktischen Kontrollleuchten erkennst du sofort, wenn du Wasser nachfüllen oder dein Gerät entkalken musst.

Platz 5: Rowenta DZ5913 Focus Dampfbügeleisen

Angebot
Rowenta DZ5913 Focus Dampfbügeleisen, 2400W, 160g/min Dampfstoß, Dampf-Bügeleisen ohne automatische Abschaltung
15 Bewertungen

Das ist ein leistungsstarkes Bügeleisen mit Microsteam400 Laser Bügelsohle und Präzisionsspitze für ein überzeugendes Bügelerlebnis. Inklusive integriertem Anti-Kalk-System und Selbstreinigungsfunktion, um eine hohe Lebensdauer zu gewährleisten.

Rowenta Bügeleisen bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Rowente ügeleisen Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Rowenta Bügeleisen finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren, angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.
Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf eines Rowenta Bügeleisens achten solltest

Welche Varianten von Bügeleisen gibt es?

Dampfbügeleisen sind die beliebteste Art an Bügeleisen. Das liegt daran, dass du mithilfe des Dampfs deine Wäsche einfach glätten kannst. Dabei gehören die Dampfbügeleisen nicht zu den einzigen Bügeleisen.

Rowenta Dampfbügeleisen leichter bügeln

Im Vergleich zu klassischen Bügeleisen besitzen Dampfbügeleisen Feuchtigkeit, um die Wäsche noch besser zu glätten.

Ehe du dich für ein Rowenta Bügeleisen entscheidest, musst u wissen welche Varianten es gibt. Von Rowenta gibt es nicht alle Arten an Bügeleisen. Deshalb ist es wichtig, dass du weißt, was der Hersteller dir für deinen Haushalt anbietet. In den nächsten Abschnitten erhältst du einen guten Überblick über die verschiedenen Arten.

Trockenbügeleisen

Ein Trockenbügeleisen ist zum Glätten von Falten mit Hitze und Druck geeignet. Es ist preiswert und leicht zu benutzen. Es kann sein, dass du deine Wäsche ein wenig befeuchten musst.

Dampfbügeleisen

Aus dem Dampfbügeleisen tritt Wasserdampf aus, welcher die Wäsche befeuchtet. So entfernst du die Falten noch schneller. Wenn es sich um hartnäckige Falten handelt, kannst du die Dampfmenge steigern.

Reisebügeleisen

Das Reisebügeleisen ist ideal für die Reise, denn es ist kompakt und handlich. Manchmal besitzt es eine Dampffunktion oder ist zusammenklappbar. So hast du die Möglichkeit dein Gerät leichter zu verstauen.

Leichtbügeleisen

Suchst du ein Bügeleisen, das leicht ist? Dann ist das Leichtbügeleisen ideal. Mit einem solchen Gerät kannst du eine lange Zeit bügeln, ohne zu ermüden.

Kabellose Bügeleisen

Dieses Bügeleisen ermöglicht dir viel Bewegungsfreiheit. Jedoch ist die Bügeldauer an einem Stück begrenzt.

Dampfgenerator

Dieses Gerät ist eine Mischung aus einer Dampfbügelstation und einem Dampfbügeleisen. Durch einen Motor produziert der Generator viel Dampf und Druck. Das bedeutet aber auch, dass ein solches Gerät mehr wiegt als normale Bügeleisen.

Dampfbügelstation

Die Dampfbügelstation funktioniert ebenso wie ein Dampfbügeleisen. Sie besitzt aber einen größeren Tank, weshalb du mühelos viele Wäscheberge bewältigen kannst.

Welche Varianten von Bügeleisensohlen gibt es?

Die Bügelsohle ist ein wichtiges Auswahlkriterium. Das liegt daran, dass die Sohle über die Langlebigkeit des Geräts entscheidet.

Du legst mit ihr die Gleiteigenschaften des Geräts fest. Das gilt übrigens für alle auf dem Markt erhältlichen Bügeleisen.

Welche Varianten es gibt, erfährst du in der nächsten Tabelle. Bist du ein Vielbügler, ist die Bügelsohle von großer Bedeutung. Wenigbügler können die Bügelsohle etwas vernachlässigen.

Variante der BügelsohleDetail
AluminiumAlu-Sohlen gehören meist zu günstigen Bügeleisen. Die raue Sohle hat durchschnittliche Gleiteigenschaften und ist mit einer Beschichtung erhältlich. So kann das Gerät gut gleiten. Bügeleisen  mit dieser Sohle sind eher leicht.
EdelstahlDie Edelstahl-Sohle ist schwerer als die Aluminium-Sohle, weshalb sie auch robuster ist. Du entscheidest dich für ein Haushaltsgerät aus einem langlebigen Material mit guten Gleiteigenschaften.
KeramikKeramik-Sohlen sind Edelstahl-Sohlen, die eine Keramik Beschichtung besitzen. Die Gleiteigenschaften entsprechen Bügeleisen mit Edelstahl-Sohle. Das bedeutet, dass sich diese Variante auch für empfindliche Textilien eignet, denn Faserteile kleben nicht fest.
Tipp vom Experten: Zählst du zu den Vielbüglern, ist ein Bügeleisen mit Aluminium-Sohle keine gute Wahl. Es ist daher sinnvoll ein Gerät mit einer Sohle aus Edelstahl und Keramik oder Edelstahl auszuwählen. Auf diese Weise erleichterst du dir deine Bügel-Arbeit.
Wäschetrockner

Wäschetrockner Test 2019 – Die besten Wäschetrockner im Preisvergleich

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Wäschetrockner Test 2019. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Wäschetrockner. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und… ... weiterlesen

Welches Bügeleisen ist ideal für mich?

Aufgrund unserer bisherigen Hinweise, hast du bestimmt gemerkt, dass es kein perfektes Bügeleisen gibt. Überlege dir daher, wie oft du Bügeln möchtest und welche Varianten an Textilien du glätten musst.

“Umso öfter du dein Gerät verwendest, desto mehr lohnt es sich in dieses zu investieren.”

Ehe du dich näher über die unterschiedlichen Rowenta Bügeleisen informierst, analysiere deine eigenen Bügel-Gewohnheiten. Die nachfolgenden Fragen helfen dir bei der Analyse:

  • Wie häufig möchtest du ein Bügeleisen nutzen?
  • Welche Materialien bügelst du am meisten? – Bügelst du auch empfindliche Fasern aus Seide oder Wolle?
  • Wie häufig wirst du starke Stoffe mit sehr hartnäckigen Falten bügeln?
  • Wie häufig willst du dein Bügeleisen mit auf Reisen nehmen?
  • Wo bügelst du? Hast du dort Platz für eine dauerhafte Bügelstation oder möchtest du dein Bügeleisen lieber nach der Arbeit verstauen?
  • Welches Equipment benötigst du neben deinem Bügeleisen?

Welches Bügeleisen nutzt Du?

Ein gutes Bügeleisen ist nicht ausreichend. Es ist wichtig, dass du auch ein Bügelbrett besitzt, welches hochwertig ist. So wirft deine Wäsche keine weiteren Falten, während du bügelst.

Verwendest du ein Dampfbügeleisen, musst du dein Bügelbrett mit Bedacht auswählen. Es ist wichtig, dass sich das Brett für Dampfbügeleisen eignet.

Tust du das nicht, speichert dein Bügelbrett möglicherweise Feuchtigkeit. Das führt dazu, dass deine Wäsche etwas feucht sein kann, wenn du mit dem Bügeln fertig bist.

Nutzt du ein Trockenbügeleisen? Dann ist eine zusätzliche Wassersprühflasche notwendig. Entscheidest du dich für eine Dampfbügelstation, ist ein stabiles Bügelbrett notwendig. Das liegt daran, dass eine solche Station sehr schwer ist. Du siehst, dass es wichtig ist darauf zu achten, dass dein Bügeleisen mit deinem Brett kompatibel ist.

Triff Deine Kaufentscheidung: Welches der vorgestellten Rowenta Bügeleisen passt am besten zu Dir?

Es gibt unterschiedliche Varianten an Bügeleisen von Rowenta. Zu diesen zählen:

  • Dampfbügeleisen
  • Reisebügeleisen
  • Dampfbügelstationen

Je nach Art gibt es verschiedene Vor- und Nachteile. Überlege dir daher, was du bevorzugst. Im nächsten Abschnitt helfen wir dir dabei deine Entscheidung leichter zu machen.

Was macht ein Rowenta Dampfbügeleisen aus und worin liegen dessen Vor- und Nachteile?

Je nach Modell hat ein Rowenta Dampfbügeleisen eine andere Menge an Dampf. Mithilfe des Dampfs erleichterst du dir die Glättung von Falten in Textilien. Es gibt viele Vorteile eines Dampfbügeleisens und nur wenige Nachteile.

Vorteile

  • In Deutschland hergestellt
  • Falten aus Seidenstoff, Baumwolle und Leinen sind einfach zu beseitigen
  • Es gibt eine umweltschonendem Eco-Funktion
  • Unterschiedliche Designs für die verschiedensten Geschmäcker
  • Gute Gleiteigenschaften aufgrund der Edelstahl-Sohlen
  • Leistungsstark, da bis zu 3.100 Watt an Leistung
  • Dauerdampf für hartnäckige Fälle
  • Es gibt eine Kalk-Kontrollleuchte
  • Meist mit Anti-Tropf-Vorrichtung
  • Auch mit einer automatischen Abschaltung verfügbar

Nachteile

  • An Kabel gebunden
  • Wassertank-Kapazität beträgt maximal 350 Millimetern

Was macht eine Rowenta Dampfbügelstation aus und worin liegen deren Vor- und Nachteile?

Vergleichst du die Station mit einem klassischen Bügeleisen, produziert diese dreimal mehr Dampf. Das heißt, dass du weniger lang bügeln musst. Zudem profitierst du von den nachfolgenden Vorteilen:

Vorteile

  • Große Menge an Dampf ermöglichen dir eine reduzierte Bügelzeit
  • Langes Kabel gibt dir Bewegungsfreiheit
  • Wassertank ist durchsichtig, sodass du erkennst, wann du Wasser nachfüllen musst
  • Leises Gerät
  • Ausgezeichnete Sohlentechnologie
  • Tank hat ein Fassungsvermögen von maximal 1,4 Litern
  • Etwa 2.200 bis 2.400 Watt Leistung
  • Selbstreinigungsfunktion ist vorhanden
  • Kalk-Kontrollleuchte häufig verfügbar
  • Dauerhaft befüllbar, ohne das Ausschalten des Bügeleisens
  • Dampfdruck ist hoch
  • Aufheizzeit dauert wenige Minuten

Nachteile

  • Schwerer und größer als regulär Dampfbügeleisen
  • Kostenintensiver in der Anschaffung

Was macht ein Rowenta Reisebügeleisen aus und worin liegen dessen Vor- und Nachteile?

Das Rowenta Reisebügeleisen ist ein Dampfbügeleisen. Das besondere Gerät ist kompakt und hilft dir auch auf Reisen deine Wäsche zu glätten. Zudem genießt du die folgenden Vorzüge:

Vorteile

  • Zwei Betriebsspannungen für den internationalen Einsatz
  • Klappgriff ist kompakt und mit einem Wassertank ausgestattet
  • Bügelsohle hat 200 Löcher
  • Präzisionsspitze ermöglicht tolle Bügel-Ergebnisse
  • Preiswert in der Anschaffung
  • Dampfstoß vertikal möglich

Nachteile

  • Kleine Bügelsohle für große Wäschemengen ungeeignet
  • Wassertank hat nur 70 Millimetern Fassungsvermögen

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Rowenta Bügeleisen miteinander vergleichen?

In den nächsten Abschnitten erfährst du mehr über die Kaufkriterien von Rowenta Bügeleisen. So weißt du, wie du die Geräte bewerten kannst.

Es fällt dir anschließend leichter ein passendes Gerät auszuwählen. Bevor du ein Produkt erwirbst, achte auf diese Dinge:

  • Dampfmenge
  • Tropf-Stopp
  • Bügelsohle
  • Anti-Kalk-Funktion und Selbstreinigung
  • Gewicht
  • Vertikaldampf
  • Eco-Funktion
  • Automatische Abschaltung
  • Präzisionsspitze
  • Fassungsvermögen des Wassertanks
  • Kabellänge

Wir erzählen dir nun mehr über jeden dieser Punkte, um dir die Kaufentscheidung zu vereinfachen..

Dampfmenge

Die unterschiedlichen Hersteller von Bügeleisen sagen dir mehr über die Dampfmenge eines Geräts. Diese findest du in der Einheit Gramm pro Minute.

“Umso mehr Dampf dein Haushaltshelfer hat, desto besser kann dieser Falten glätten. Das ist sogar bei dickem Stoff möglich.”

In der Regel reicht eine Dampfmenge von 60 bis 100 Gramm in der Minute aus. Es gibt jedoch auch leistungsstarke Geräte, die 400 Gramm in der Minute ausstoßen. Natürlich hilft dir der Dampf dabei deine Wäsche schneller zu glätten, du hast dann aber feuchte Kleidung.

Rowenta Dampfbügeleisen starker Dampf

Benutze starken Dampf deshalb nur auf einzelnen Stellen, wenn es nicht vermeidbar ist.

Fassungsvermögen des Wassertanks

Das Fassungsvermögen eines Wassertanks beeinflusst die hergestellte Dampfmenge. Wählst du einen größeren Tank, kannst du dein Bügeleisen unterbrechungsfreier benutzen. Musst du den Tank nachfüllen, ist dies bei einem großen Tank viel später notwendig. Außerdem ist es sinnvoll ein Gerät zu wählen, bei dem du das Wasser jederzeit nachfüllen kannst, ohne den Helfer auszuschalten.

So sparst du Zeit und musst nicht warten, bis dein Bügeleisen kalt ist. Achte auch darauf, dass du einen passenden Messbecher im Lieferumfang deines Geräts bekommst, sodass du Wasser leichter nachfüllst.

“Bedenke jedoch, dass ein großer Tank dein Bügeleisen erschwert.”

Bügelsohle

Bei der Bügelsohle musst du auf die Materialverarbeitung sowie die Beschichtung achten. Ebenso ist die Anzahl an Stoßlöchern für den Dampf wichtig.

Die Gleiteigenschaft der Bügelsohle sollte so beschaffen sein, dass Textilien nicht anhaften. Schau dir die Rezensionen von Käufern an, um herauszufinden wie gut ein Bügeleisen gleitet.

Automatische Abschaltung

Das automatische Abschalten ist bei elektrischen Geräten sinnvoll. Vergisst du es dein Bügeleisen abzuschalten, hilft dir die Abschaltung, um einen Hausbrand zu verhindern. Deshalb ist es sinnvoll ein Bügeleisen zu wählen, das sich nach einigen Minuten abschaltet.

Gewicht

Möchtest du ermüdungsfrei arbeiten, ist das Gewicht des Bügeleisens wichtig.

“Umso schwerer das Bügeleisen ist, desto schwerer ist es länger zu bügeln. Leichte Modelle sind deshalb eine gute Alternative, um dir das Bügeln zu vereinfachen.”

Anti-Kalk-Funktion und Selbstreinigung

Wenn du ein Bügeleisen mit Dampf kaufst, lagert sich in diesem Kalk an. Selbst bei einem Bügeleisen von Rowenta kommt das vor.

Der Kalk tritt bei einem Bügeleisen unabhängig von dessen Marke auf. Der Kalk hat einen negativen Einfluss auf die Funktionen deines Geräts.

Das liegt daran, dass der Kalk die Bügeleisendüsen verstopft. Das heißt, dass der Dampf nicht mehr austritt und Kalk auf deinen Textilien landet.

Es ist möglich, dass du die Ablagerungen in deine Wäsche bügelst. Du erkennst dann weiße Stellen auf deiner Kleidung, die unschön aussehen.

Vertikaldampf

Der Vertikaldampf ist eine tolle Zusatzfunktion, die nicht bei jedem Gerät vorhanden ist. Hat dein Bügeleisen dieses Feature, ist es möglich Dampf auszustoßen, wenn das Bügeleisen steht. Das heißt, dass du auch hängende Wäsche glätten kannst.

Diese Funktion ist empfehlenswert, wenn deine Kleidung leichte Falten hat, die zu glätten sind. Zudem eignet sich der Vertikaldampf für Textilien, die du einfacher bügelst, wenn du sie aufrichtest.

Eco-Funktion

Möchtest du ein umweltfreundliches Bügeleisen kaufen, achte auf die Eco-Funktion. Aktivierst du dieses Feature, reduzierst du deinen Verbrauch an Energie. So schonst du die Umwelt und sparst Geld.

Tropf-Stopp

Hast du ein Bügeleisen mit Dampf, kann jederzeit Wasser austreten. Deshalb ist der Tropf-Stopp eine gute Wahl. Auf diese Weise verhinderst du, dass Wasser auf deinen Textilien ist und dort für Flecken sorgt.

Präzisionsspitze

Die Präzisionsspitze ermöglicht es dir schwer zugängliche Stellen zu bügeln. Es ist wichtig, dass du beim Kauf auf die Verarbeitung der Spitze achtest. So erhältst du ein bedienerfreundliches Bügeleisen. Bügelst du einen Hemdkragen, ist eine Bügelspitze sinnvoll.

Kabellänge

Die Kabellänge gibt dir an, wie frei du dich mit deinem Haushaltsgerät bewegen kannst. Überlege dir deshalb, wie lang ein Kabel sein muss, damit du die Steckdose erreichst.

Üblicherweise besitzen die Kabel von Bügeleisen eine Länge von zwei Meter. Wählst du ein kabelloses Bügeleisen aus, musst du die Akkulaufzeit beachten. Diese entscheidet darüber, wie lange du dein Bügeleisen benutzen kannst.

Wissenswertes über Rowenta Bügeleisen – Expertenmeinungen und Rechtliches

Wie lange ist die Herstellergarantie auf ein Rowenta Bügeleisen an?

In der Regel besitzen die Produkte eine Herstellergarantie von 24 Monaten. Diese Garantie beginnt, wenn du dein Produkt erwirbst. Es gibt auch Rowenta Bügeleisen mit einer längeren Garantie. Informationen darüber bekommst du in der Produktbeschreibung.

Was muss ich über die Firma Rowenta wissen?

Rowenta ist kein eigenständiges Unternehmen. Es ist ein Markenname, der auf vielen Küchen- und Haushaltsgeräten zu finden ist.

Schon seit 1909 ist der Name in Benutzung. Im Jahr 1988 sicherte sich die SEB Gruppe die Markenrechte. Die Tochtergesellschaft der Gruppe heißt in Deutschland Rowenta Werke GmbH.

Der Sitz dieses Unternehmens ist im hessischen Erbach. Deshalb kannst du dir sicher sein, dass dein Rowenta Bügeleisen Made in Germany ist.

Robert Weintraud hat diese Marke ins Leben gerufen. Daher kommt auch der Markenname.

Welche Artikel bietet Rowenta zum Bügeln zudem noch an?

Von Rowenta gibt es nicht nur Bügelhilfen, sondern auch Dampfglätter. Der Hersteller verspricht, dass sich ein Dampfglätter Jahrzehnte reparieren lässt. Das bedeutet auch, dass diese Geräte sehr langlebig sind. Daher schonst du deinen Geldbeutel und die Umwelt mit diesen.

Ein Rowenta Dampfglätter hat eine Aufhängestange mit Bügel und ein Dampfelement. Du benötigst somit kein Zubehör, wenn du deine Kleidung von Falten befreien möchtest. Mithilfe des vertikalen Dampfausstoßes glättest du deine Wäsche problemlos.

Die kurze Aufheizzeit, der große Tank sowie die lange Bügelmöglichkeit bieten dir viel Flexibilität. Innerhalb von nur einer Minute hat dein Helfer 30 Gramm Dampf bereitgestellt, der durch den Dampfkopf austritt.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.t-online.de/heim-garten/wohnen/id_64661006/buegeleisen-entkalken-so-geht-s.html
  • https://www.test.de/Buegeleisen-im-Test-Volldampf-voraus-4933388-0/
  • https://www.oekotest.de/bauen-wohnen/Buegeleisen-im-Test-Wie-gut-Dampfbuegeleisen-im-Vergleich-buegeln_111628_1.html

Bildnachweis:

  • https://pixabay.com/de/photos/eisen-b%C3%BCgeln-reinigung-bereinigung-382245/
  • https://pixabay.com/de/photos/kleidung-ausr%C3%BCstung-hintergrund-3208822/
  • https://pixabay.com/de/photos/b%C3%BCgeleisen-b%C3%BCgeln-pletten-gl%C3%A4tten-4063305/

Letzte Aktualisierung am 21.09.2019 um 00:51 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Veröffentlicht von Redaktion Saubermensch

Unsere Redaktion vergleicht alle Produkte unabhängig und unvoreingenommen. Dabei verlinken wir auf mit Bedacht ausgewählte Online-Shops, in denen das jeweilige Produkt zu einem guten Preis erhältlich ist. * Wenn sich hier ein Leser entscheidet ein Produkt zu kaufen, welches wir vorstellen, dann wird unsere Arbeit oft (aber nicht immer) durch eine Affiliate-Provision vom Händler unterstützt, jedoch niemals vom Hersteller selbst. Ein eigenständiger Test der Produkte hat in der Regel nicht stattgefunden, falls doch, ist dies gesondert gekennzeichnet.