Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Heizkörperbürste Test 2019. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Heizkörperbürsten. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben.

Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir zu helfen, die für Dich am besten geeignete Heizkörperbürste zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, die richtige Heizkörperbürste zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis:

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Mit einer Heizkörperbürste kannst du nicht nur zwischen den Gliedern der Heizkörper saubermachen, sie eignen sich für viele andere Stellen im Haushalt, die verwinkelt sind.
te beim Kauf der Heizkörperbürste auf einen möglichen Staubsaugeranschluß und die Biegsamkeit. Schaue dir auch die Länge und das Material an.
Da die Heizkörperbürste gekrümmt werden kann, hat sie einen großen Vortel gegenüber ihren Konkorrenten. So kommst du an tiefsitzende Stellen.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Heizkörperbürsten

Platz 1: Althütter Markthandel AM-976345734 Heizkörperbürste

Wenn du die tiefsten Ecken deines Heizkörpers reinigen möchtest, ist die Althütter Heizkörperbürste der ideale Reinigungspartner für dich. Mit seiner Flexibilität und Länge überzeugt das Produkt voll und ganz.

Einschätzung der Redaktion

Mit einer Länge von 120 Zentimeter ist diese Bürste bestens geeignet, um an alle schwer zu erreichenden Stellen zu gelangen. Bei dem Material hat der Hersteller auch nicht gespart und setzt auf Edelstahl, wobei die Borsten aus Kunststoff bestehen. Der Edelstahlgriff verfügt über eine Kunststoffummantelung und das sorgt dafür, dass die Bürste sicher in der Hand liegt und nicht aus der Hand rutscht. Außerdem verhindert die Kunststoffummantelung, dass der Heizkörper bei der Reinigung zerkratzt wird. Die Borsten sind sehr robust und weich und weisen einen Durchmesser von ungefähr 4 bis 5 Zentimeter auf. Die Bürste lässt sich verbiegen, da der Edelstahlgriff flexibel ist und somit kommst du an fast alle zu reinigenden Stellen dran.

So sind die Kundenbewertungen

Die Heizkörperbürste aus dem Hause Althütter wurde von fast allen Rezensenten, und zwar von 97 Prozent positiv, das heißt, mit vier oder fünf Sternen bewertet. Die positive Bewertung setzt sich aus folgenden Punkten zusammen:

  • Stabil und flexibel
  • Haare fallen nicht aus
  • Sehr gute Länge
  • Verwendbar auch im nassen Zustand
  • Tuch liegt im Lieferumfang bei

Nur 1 Prozent der Rezensenten haben auf Amazon das Produkt negativ, also mit einem oder zwei Sternen bewertet. Das sind die negativen Aspekte:

  • Ummantelung ist nicht gut
  • Griff ist zu „flexibel“
  • Starr
FAQ

Wie sieht es mit dem Durchmesser der Heizkörperbürste aus?

Der Durchmesser der Heizkörperbürste von Althütter liegt bei 4 bis 5 Zentimeter.

Platz 2: Althütter Markthandel SET Heizkörperbürste

Die Heizkörperbürste von Althütter Markthandel SET ist nicht nur für ihre gute Verarbeitung, sondern auch für ihre optimale Länge bekannt und das wird von vielen Käufern gewünscht. Hierbei ist der Hersteller voll auf die Bedürfnisse der Kunden eingegangen.

Einschätzung der Redaktion
Mit einer Gesamtlänge von 120 Zentimeter ist diese Bürste bestens geeignet, um schwer zu erreichende Stellen und hohe Heizkörper zu reinigen. Folglich musst du weniger Kraft aufwenden, um an die zu reinigende Stelle zu gelangen. Beim Griff setzte der Hersteller Althütter auf Edelstahl und hat diesen speziell mit einem Kunststoff ummantelt, damit der Heizkörper bei der Reinigung vor Kratzern geschont wird und die Bürste gut in der Hand liegt. Die Borsten bestehen aus Kunststoff und sind weich. Außerdem sind sie kurz und weisen einen Durchmesser von 3 bis 4 Zentimeter auf. Das Edelstahl der Heizkörperbürste ist biegsam und damit wird eine sehr gute Reinigungsleistung erzielt.
So sind die Kundenbewertungen

Insgesamt wurde die Heizkörperbürste von Althütter Markthandel SET von 88 Prozent der Rezensenten auf Amazon positiv bewertet. Die positive Bewertung richtete sich auf folgende Punkte:

  • Gute Kunststoffummantelung
  • Bei Abdeckungen gut einsetzbar
  • Im Lieferumfang ist ein Tuch enthalten
  • Schmal und lang

Nur 5 Prozent der Rezensenten waren mit diesem Produkt unzufrieden und haben es negativ, also mit einem oder zwei Sternen bewertet. Dabei wurden folgende Punkte bemängelt:

  • Borsten fallen aus
  • Zu dünn
  • Nicht ausreichend starr
FAQ

Ist es möglich, die Bürste an einer Wand aufzuhängen?

Am Ende der Heizkörperbürste befindet sich eine Schlaufe. Die Schlaufe ermöglicht die Aufhängung an der Wand.

Platz 3: Dtexline 854 Heizkörperbürste

Die gute Verarbeitung und die optimale Länge überzeugen die meisten Käufer der Dtexline 854 Heizkörperbürste. Darüber hinaus ist die Bürste in zwei Abschnitte unterteilt, die jeweils über unterschiedliche Durchmesser verfügen.

Einschätzung der Redaktion
Diese Heizkörperbürste ist ebenfalls 120 Zentimeter lang und das ist wohl die optimalste Länge, um an alle schwer erreichbaren Stellen zu gelangen. Mit einer kleineren Bürste wäre es kaum möglich, einen hohen Heizkörper zu reinigen. Darüber hinaus besteht der Stiel aus Edelstahl und die Borsten aus Ziegenhaar. Der Griff wird von einem Kunststoff ummantelt und das schützt deinen Heizkörper vor Kratzern. Die Borsten aus Ziegenhaaren sind in zwei Farben unterteilt: Schwarz und Weiß. Die schwarzen Borsten sind etwas dicker und verfügen über einen Durchmesser von 5 Zentimeter. Die kürzeren Borsten sind weiß und sie nehmen den ganzen Staub auf. Bei der Reinigung lässt sich die Heizkörperbürste biegen und damit schaffst du ein gutes Reinigungsergebnis.
So sind die Kundenbewertungen

Die Heizkörperbürste von Dtexline 854 wurde von 73 Prozent der Kunden positiv, das heißt, mit vier oder fünf Sternen bewertet. Das sind die positiven Aspekte:

  • Sehr biegsam
  • Lang
  • Gute Ummantelung

Nur 15 Prozent der Käufer waren mit der Heizkörperbürste unzufrieden und haben sie mit einem oder zwei Sternen negativ bewertet. Das sind die negativ auffallende Punkte:

  • Motten können Ziegenhaare fressen
  • Starker Haarverlust
  • Für schmale Zwischenräume nicht geeignet
FAQ

Wie ist der Durchmesser von den Borsten?

Die Heizkörperbürste ist mit zwei verschiedenen Borsten: Schwarz und Weiß ausgestattet. Die weißen Borsten haben einen Durchmesser von 3,5 Zentimeter und die schwarzen Borsten verfügen über einen Durchmesser von 5,5 Zentimeter.

Platz 4: Eurosell Heizkörperbürste

Wenn du nach einer Heizkörperbürste mit einem Staubsaugeranschluss suchst, ist die Eurosell Bürste genau die richtige für dich.

Einschätzung der Redaktion

Die Bürste ist 60 Zentimeter lang. Damit reicht die Länge aus, um verwinkelte Stellen in der Nähe zu erreichen. Einer effizienten Reinigung der Zwischenräume steht das kurze Bürstenteil im Wege. Der Hersteller verwendete für verschiedene Komponente verschiedene Materialien. So besteht der Schlauch aus Gummi und die Borsten sollen entweder aus Naturhaar, Kunststoff oder Rosshaar bestehen. Man kann die Reinigungsbürste auf ein Staubsaugerrohr aufsetzen und somit den Heizkörper von dem Schmutz effizient befreien.

So sind die Kundenbewertungen

90 Prozent der Kunden haben die Bürste positiv, das heißt, mit vier oder fünf Sternen bewertet. Dabei sind folgende Punkte positiv aufgefallen:

  • Für schwer erreichbare Stellen gut geeignet
  • Flexibel
  • Passt auf fast alle Staubsauger

Nur 10 Prozent der Rezensenten waren mit der Bürste unzufrieden und haben sie negativ, also mit einem oder zwei Sternen bewertet. Die negative Bewertung ging an folgende Punkte:

  • Verliert Haare
  • Das Aufsaugen wird durch die Borsten verschlechtert
  • Handhabung ist umständlich
FAQ

Für welche Staubsauger Modelle eignet sich diese Heizkörperbürste?

Der Aufsatz verfügt über einen Durchmesser zwischen 30 und 36 Millimeter. Folglich eignen sich alle Staubsauger Modelle, die über ein Saugrohr von 30 bis 36 Militär verfügen.

Platz 5: Neustanlo Heizkörperbürste

Die perfekte Länge und eine gute Verarbeitung machen die Bürste zu einem echten Reinigungsfreund.

Einschätzung der Redaktion
Die Länge der Heizkörperbürste von Neustanlo beträgt 120 Zentimeter und damit ist die Bürste ideal geeignet, um schwer zu erreichende Stellen sauberzumachen. Um den Heizkörper nicht zu zerkratzen, hat der Hersteller eine Kunststoffummantelung an den Griff aus Edelstahl angebracht. Außerdem liegt die Bürste somit deutlich besser in der Hand. Die Borsten bestehen aus Ziegenhaar und eignen sich bestens, um grobe und feine Verschmutzungen zu entfernen.
So sind die Kundenbewertungen

75 Prozent aller Rezensenten auf Amazon haben die Bürste positiv, also mit vier oder fünf Sternen bewertet. Folgende Punkte wurden ganz besonders gelobt:

  • Hochwertig verarbeitet
  • Einfache Handhabung
  • Flexibel und lang

14 Prozent der Rezensenten haben das Produkt mit einem oder zwei Sternen negativ bewertet. Die Kritik richtete sich an folgende Punkte:

  • Bürste verliert Haare
FAQ

Kann man die Bürste in die Gitterschlitze von der Heizung einführen?

Ja, weil die Gitterschlitze haben einen Durchmesser von 8 mm und die Bürste ist 6 mm breit.

Heizkörperbürste bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Heizkörperbürste Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Heizkörperbürste finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die du vor dem Kauf einer Heizkörperbürste achten solltest

Bei welchen Heizkörpern kommen Heizkörperbürsten für die Reinigung zum Einsatz?

Fast alle Heizkörperarten weisen Lamellen oder andere Hohlräume auf und deswegen ist eine Heizkörperbürste geeignet, um den angesammelten Schmutz zu entfernen. Somit bedeutet das auch ganz klar, dass Besitzer von geschlossenen Heizkörpern, die über keine Abdeckung verfügen, eine Heizkörperbürste nicht benötigen. Oft kannst du die Hohlräume nicht per Hand oder mit dem Staubsauger erreichen.

Der bekannte Staubsaugerroboter kann dir hierbei auch nicht helfen. Wenn du eine Reinigung der Oberfläche betreibst, wird es nicht ausreichend sein, um dein Zuhause staubfrei zu machen. In den Zwischenräumen sammelt sich mit den Jahren nicht nur viel Staub an, sondern hier ist der perfekte Ort für alle Bakterien. Die Luftverteilung sorgt dafür, dass Bakterien und Staub in den Räumen freigesetzt werden und das kann zu Beschwerden vor allem bei den Allergikern führen.

Heizkörperbürste leichte Reinigung

Solltest du eine Heizung ohne Hohlräume oder Lamellen haben, solltest du darauf achten, dass du diese öffnen kannst. Um Krankheiten und Allergien vorzubeugen, muss eine Heizung regelmäßig gesäubert werden.

Auf was muss ich bei einer Heizkörperbürste achten?

Die Dicke und Länge spielt bei einer Heizkörperbürste eine entscheidende Rolle. Solltest du eine falsche Entscheidung treffen, kann es passieren, dass du deinen Heizkörper nicht richtig von Staub und Schmutz befreist. Heute ist das Angebot an Heizkörperbürsten groß. Die meisten Borsten werden auf Lammfell oder Ziegenhaar hergestellt. Als Alternative kannst du zu Borsten aus Kunststoff oder Mikrofaser greifen. Das Draht der aus Kunststoff oder Edelstahl gefertigt wird, ist gleichzeitig der Griff von der Bürste. Dieser wird meistens mit einem Gummi oder mit einem Kunststoff ummantelt.

Dabei kann der Draht biegsam oder nicht biegsam sein. Die Dicke der Bürsten sind besondern zu beachten. Für verschiedene Zwischenräume sind verschiedene Borsten eher geeignet oder nicht. Achte darauf, dass die Reinigungsborsten nicht zu dick sind, wenn die Lamellen deiner Heizung zu schmal sind. Du bist in der Auswahlmöglichkeit nicht eingeschränkt, wenn du an deiner Heizung über breitere Lamellen verfügst. Wir empfehlen eine Heizkörperbürste zu kaufen, die mindestens genauso lang ist wie der Heizkörper selbst. Empfehlenswert sind Bürsten mit einer Länge von 120 Zentimeter.

Mit einer solchen Bürste wirst du die meisten Stellen problemlos erreichen. Trotzdem werden viele Bürsten angeboten, die kleiner sind und über eine Länge von beispielsweise 60 Zentimeter verfügen. Zu einer weiteren Möglichkeit wie du eine perfekte Reinigungsleistung erreichst, steht dir eine Heizkörperbürste mit einem Staubsaugeranschluss zur Verfügung. Die Bürste kehrt den Staub hervor und gleichzeitig wird der Staub aufgesaugt. Allerdings muss die Bürste denselben Durchmesser wie die Staubsaugerstange haben. Das sind die wichtigsten Punkte, die es zu beachten gibt:

  • Material der Borsten
  • Dicke der Borsten
  • Länge der Heizkörperbürste
  • Geeignet für einen Staubsaugeranschluss
Heizkörperbürste Länge wichtig

Es gibt eine Faustregel und diese besagt, dass eine Heizkörperbürste in der Regel immer so lang sein sollte, wie der Heizköper hoch ist. Darüber hinaus solltest du immer auf das Material der Borsten und auf die Dicke der Borsten achten.

Wo kann man eine Heizkörperbürste kaufen?

Du kannst eine Heizkörperbürste in einem Baumarkt, im Internet oder in der Drogerie kaufen. Wenn du dir unsicher bist, welche Reinigungsbürste du brauchst, solltest du den Kauf in dem Baumarkt bevorzugen. Im Baumarkt bekommst du eine fachmännische Unterstützung und kaufst das richtige Produkt.

Wie viel kosten Heizkörperbürsten?

Du kannst ein solches Produkt schon für wenig Geld bekommen. Die Preisspanne liegt dabei zwischen 4 und 15 Euro. Dabei sind die billigsten Modelle nicht zwangsläufig schlechter zu bewerten, als die teuren. Die Unterschiede liegen meistens in der Länge, dem Material oder dem Vorhandensein eines Staubsaugeranschlusses.

„Online sind Heizkörperbürsten nicht unbedingt günstiger zu kaufen. Im normalen Handelsgeschäft kann es sogar sein, dass die Bürste billiger verkauft wird.“

Triff deine Kaufentscheidung: Welche der vorgestellten Heizkörperbürsten passt am besten zu dir?

Wir unterscheiden zwischen drei verschiedenen Arten von Heizkörperbürsten:

  • Als erstes die Heizkörperbürste als Staubsauger-Zubehör
  • Dann die Heizkörperbürste aus Draht mit Ziegenhaarborste
  • und die Heizkörperbürste aus Kunststoff mit Mikrofasertuch

Winter ist eine Jahreszeit, zu der sich in den Lamellen und Öffnungen des Heizkörpers, Staub- und Schmutzpartikeln ansammeln. Das kann im schlimmsten Fall Allergien verursachen, die Heizleistung mindern und sieht optisch einfach nicht schön aus. Aus diesem Grund macht es durchaus Sinn, den Heizkörper regelmäßig einer Reinigung zu unterziehen. Dazu kannst du Heizkörperbürste aus Kunststoff oder aus Draht oder eine Heizkörperdüse für den Staubsauger verwenden.

Alle Heizkörperbürste sind mit eigenen Vor- und Nachteilen in ihrer jeweiligen Benutzung verbunden. Es kommt ganz darauf an, worauf du bei der Reinigung viel Wert legst und wie dein Heizkörper beschaffen ist. Anhand dieser Aspekte kannst du dann eine richtige Kaufentscheidung treffen und eine Heizkörperbürste kaufen, die genau an deine Bedürfnisse angepasst ist. Daher möchten wir dir in diesem Abschnitt die drei verschiedenen Arten der Heizkörperbürste etwas näher vorstellen. Außerdem gehen wir auf die Vor- und Nachteile etwas detaillierter ein.

Heizkörperbürste als Staubsauger-Zubehör und was sind ihre Vorteile und Nachteile?

Zu den Kleindüsen gehören Heizkörperdüsen für den Staubsauger und bildet damit eine spezielle Bürste als Aufsatz für den Staubsauger. Für die Reinigung von Zwischenräumen der Heizkörper sind solche Düsen bestens geeignet. Die Borsten sind fest und erreichen fast jedes Staubkorn, welches im Anschluss von dem Staubsauger aufgesaugt wird. Du kannst auch Fugen mit den Heizkörperdüsen reinigen.

Vorteile

  • Staub fällt nicht auf den Boden, sondern wird direkt aufgesaugt
  • Unkomplizierte Installation an den Staubsauger
  • Beliebt oft verwendbar

Nachteile

  • Um an alle Stellen zu gelangen ist die Plastikdüse zu unflexibel
  • Muss extra gekauft werden

Auf die normale Fugendüse wird die kleine Heizkörperdüse einfach aufgesteckt. Im Lieferumfang wirst du sie meistens nicht finden, doch du kannst sie relativ günstig nachkaufen.

Heizkörperbürste aus Draht mit Ziegenhaarborsten was sind ihre Vorteile und Nachteile?

Zu den echten Staubmagneten zählen Heizkörperbürsten aus Draht, die mit Ziegenhaarborsten versehen sind. Die Bürste lässt sich in jede Richtung drehen und der Draht ist sehr flexibel. Aus dem Inneren werden die Staub- und Schmutzpartikel dank der Ziegenhaarborsten aufgenommen und damit wird ein gutes Reinigungsergebnis erzielt. Vor der Reinigung musst du das Gitter bzw. die Abdeckung von dem Heizkörper abnehmen. Anschließend gelangst du in die Zwischenräume und kannst den Heizkörper von dem Staub befreien. Jedoch kannst du es nicht vermeiden, dass bei der Reinigung etwas Staub aufgewirbelt wird.

Vorteile

  • Biegsam und schmal
  • Vielseitig einsetzbar

Nachteile

  • Es wird etwas Staub aufgewirbelt
  • Wenn die Borsten feucht werden, riechen sie nach Ziege
  • Haare gehen verloren

Damit sich der angewinkelte Staub nicht überall im Zimmer verteilt, empfehlen wir ein feuchtes Tuch unter den Heizkörper zu legen. Der Staub fällt direkt auf das feuchte Tuch und bleibt an ihm haften. Der Vorteil von der Heizkörperbürste aus Draht ist der, dass sie sehr schmal ist und tatsächlich selbst durch das schmalste Gitter hindurch passt. Außerdem sind die Bürsten sehr stabil gefertigt und sie bestehen aus einem natürlichen Material.

Heizkörperbürste aus Kunststoff mit Mikrofasertuch und ihre Vorteile und Nachteile?

Genau wie Heizkörperbürsten aus Draht funktionieren Heizkörperbürsten aus Kunststoff mit Mikrofasertuch. Sie entfernen möglichst viel Staub und sind so schmal, dass sie durch jede Ritze hindurch passen.

Vorteile

  • Mikrofaserbezug ist waschbar und abnehmbar
  • Bürsten sind schmal

Nachteile

  • Kunststoffgriff kann abbrechen

Die Bürste sieht etwas anders aus, weil sie lang und flach ist. Folglich steht dir mehr Fläche zur Verfügung, um den Staub aus der Heizung zu entfernen. Der Mikrofaserüberzug gehört zu einem großen Vorteil von solchen Bürsten. Diesen kannst du jederzeit abnehmen und bei 40 Grad Celsius in der Waschmaschine waschen. Folglich steht der Reinigung von deinem Heizkörper nichts mehr im Weg.

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst du die einzelnen Heizkörperbürsten miteinander vergleichen?

Bereits im Ratgeberteil sind wir auf einige Eigenschaften bereits eingegangen. Allerdings gibt es weitere Aspekte, die du vor dem Kauf unbedingt beachten musst und die sich nicht optimal vergleichen lassen. Wir möchten dir in diesem Abschnitt zeigen, auf welchen Kriterien du vor dem Kauf achten solltest, um einen möglichen Fehlkauf zu vermeiden. Hier ist eine zusammengefasste Auflistung von den Vergleichskriterien:

  • Länge
  • Material
  • Durchmesser des Kopfes
  • Handhabung

Länge

Die Heizkörperbürste ist deutlich größer als andere Reinigungsmittel wie Staubwedel oder andere Bürstenarten und das ist normal so. Schließlich musst du mit der Bürste alle schwerzugänglichen Stellen erreichen. Achte auf Modelle mit einer Länge von 120 Zentimeter, wenn du dich bei der Reinigung nicht sonderlich körperliche anstrengen möchtest. So kommt die Bürste selbst an tiefste Zwischenräume ran.

Material

Sehr viele Bürsten bestehen aus Edelstahl und die Borsten werden aus Kunststoff oder aus Ziegenhaar gefertigt. Leider sind Ziegenhaare als ein natürliches Material nicht für alle Menschen geeignet, da sie etwas nach Ziege riechen, wenn die Borsten feucht werden. Bei der Bürste ist zu beachten, dass der Griff aus Edelstahl mit Kunststoff ummantelt ist. Dein Heizkörper wird dank der Kunststoffummantelung geschützt und du hälst die Bürste besser im Griff. Als Material für die Borsten kommt sehr häufig Ziegenhaar zum Einsatz. Wir empfehlen als eine Alternative  Heizkörperbürste mit Kunststoffborsten zu kaufen.

Heizkörperbürste passende Formen

Heizkörperbürsten werden in verschiedenen Farben und Formen verkauft. Wichtig ist abzuwägen, welches Material für dich besser und welches schlechtes geeignet ist.

Durchmesser des Kopfes

Ausschließlich den Bürstenteil beschreibt der Durchmesser des Kopfes. Hierbei kann entweder ein einheitlicher Durchmesser oder unterschiedliche Dicken bestimmt werden. Es gibt sehr viele Durchmesser und folglich findest du für jede Zwischenraumbreite etwas passendes. An der Spitze haben die meisten Bürsten einen niedrigeren Wert als am Ende des Bürstenteils. Folglich kannst du an den breiten Stellen den hinteren Bereich der Heizkörperbürste zu benutzen, um noch schneller und effizienter reinigen zu können.

Handhabung

Da es kein technisches Gerät ist, gibt es nicht viel was es bei der Reinigung zu beachten gilt. Dennoch möchten wir uns zwei wichtigen Merkmalen wenden, die es bei der Reinigung zu beachten gilt: Biegsamkeit und Staubsaugeranschluss. Die meisten Heizkörperbürsten bestehen aus Edelstahl und dieser lässt sich verbiegen. So kannst du bei der Reinigung die meisten Winkel erreichen und kommst an die schwer erreichbaren Stellen dran.

Es gibt auch Bürsten, die über einen Staubsaugeranschluss verfügen. So wirbelst du den Staub in dem Heizkörper auf und dieser wird statt auf den Boden zu fallen, direkt von dem Staubsauger aufgesaugt. Achte auf die Beschreibung des Produktes. Hier steht für welche Modelle die Bürste geeignet und für welche nicht. Nur so kann das Produkt seine volle Funktionalität entfalten.

Wissenswertes über Heizkörperbürsten – Expertenmeinungen und Rechtliches

Wie kann ich den Heizkörper reinigen?

Die Entfernung von Staub-, Fett- und anderen Schmutzpartikeln gehören zu der Hauptaufgabe einer Heizkörperbürste. Du kannst zum Entfernen von Staub eine Heizkörperbürste oder einen Fön benutzen. Dabei pustet die Druckluft den Staub aus dem Heizkörper heraus und du kannst ihn anschließend mit einem Staubsauger aufsaugen. Achte auch darauf, dass sich die Abdeckung deines Heizkörpers entfernen lässt. Häufig braucht es ein paar Handbewegungen und schon ist die Abdeckung ab.

Jedoch kann die Abdeckung auch angeschraubt sein. In einem solchen Fall musst du die Abdeckung vorsichtig abschrauben und schon gelangst du ins Innere des Heizkörpers. Die Fettflecken kannst du mit einer Heizkörperbürste nicht entfernen, doch dafür den Schmutz und den Staub. Führe die Bürste vorsichtig durch in den Heizkörper hinein und Wirbel den Staub so auf, dass dieser auf den Boden fällt. Du kannst ein feuchtes Tuch auf den Boden legen, damit der Schmutz und der Staub auf dem Tuch haften bleiben.

Das sind die Alternativen zu einer Heizkörperbürste

Die Heizkörperbürste ist nicht die einzige Möglichkeit, wie du deinen Heizkörper von Staub und Schmutz befreien kannst. Es gibt z. B. Handfeger und gewöhnliche Geschirrtücher, die dir bei der Arbeit helfen können. Du kannst auch eine Bürste oder einen Staubwedel verwenden, um den Heizkörper sauberzumachen. Hier ist eine Tabelle mit möglichen Alternativen:

PutzutensilVorteileNachteile
GeschirrtuchFast in jedem Haushalt erhältlichDie Reinigung gestaltet sich schwierig, da du nicht an jede Stelle drankommst
HandfegerAuch in fast jedem Haushalt verfügbarZu breit und kommt deshalb nicht an jede Stell dran
StaubwedelStaub wird behalten und der Griff ist lang genugKommt auch aufgrund der Breite nicht an jede Stelle dran
Grill,- Flaschen- und MessingbürsteÄhnelt stark einer Heizkörperbürste und passt hervorragend durch die Lamellen hindurchDer Griff ist zu kurz und deswegen kommt man nicht an jede Stelle dran

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.welt.de/wissenschaft/article150102103/So-werden-Sie-in-Zukunft-heizen.html
  • http://staubsauger.tips/heizkoerperbuerste/

Bildnachweis:

  • https://pixabay.com/de/photos/b%C3%BCrste-spirale-plastikf%C3%A4den-weiss-592039/
  • https://pixabay.com/de/photos/flaschenb%C3%BCrsten-b%C3%BCrsten-putzen-61256/
  • https://pixabay.com/de/photos/heizk%C3%B6rper-heizung-flachheizk%C3%B6rper-250558/
  • https://pixabay.com/de/photos/heizk%C3%B6rper-struktur-oben-neon-gelb-2900893/

Letzte Aktualisierung am 21.09.2019 um 00:22 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Veröffentlicht von Redaktion Saubermensch

Unsere Redaktion vergleicht alle Produkte unabhängig und unvoreingenommen. Dabei verlinken wir auf mit Bedacht ausgewählte Online-Shops, in denen das jeweilige Produkt zu einem guten Preis erhältlich ist. * Wenn sich hier ein Leser entscheidet ein Produkt zu kaufen, welches wir vorstellen, dann wird unsere Arbeit oft (aber nicht immer) durch eine Affiliate-Provision vom Händler unterstützt, jedoch niemals vom Hersteller selbst. Ein eigenständiger Test der Produkte hat in der Regel nicht stattgefunden, falls doch, ist dies gesondert gekennzeichnet.