Skip to main content
Dampfreiniger Test

Dampfreiniger Test & Vergleich (11/20): Die 10 besten Dampfreiniger

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Dampfreiniger Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Dampfreiniger. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben.

Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, den für Dich besten Dampfreiniger zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, den richtigen Dampfreiniger zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis:

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Dampfreiniger

Platz 1: Vileda Steam Dampfreiniger

Vileda Steam Dampfreiniger
11.424 Bewertungen
Spielende Kinder auf dem Fußboden, Hausstauballergie oder der Hund der durch die Wohnung läuft? In vielen Fällen reicht reines Wischen einfach nicht aus, wenn man hygienische Sauberkeit möchte. Für diese Fälle hat Vileda den Dampfreiniger Steam entwickelt. Er ist ideal für die hygienische und gründliche Reinigung Ihrer Böden. Denn Vileda Steam kombiniert Hygiene durch Abtöten von 99,9% der Bakterien und streifenfreie Sauberkeit durch den hochwertigen Mikrofaserbezug. So bekommen Sie mit einmal wischen nicht nur saubere, sondern hygienisch reine Böden.

Der Vileda Steam überzeugt darüber hinaus durch seine einfache Handhabung und sein innovatives, ansprechendes Design. Für die Reinigung mit Vileda Steam benötigen Sie keine Reinigungsmittel. Die hygienische Reinigung erfolgt alleine über den Dampf und die Mikrofasern. Diese entfernen Dreck und Schmutz mühelos und sorgen so für ein ideales Reinigungsergebnis. Dabei sorgt das durchlässiges Gewirk des Bezuges dafür, dass der Dampf optimal auf den Boden abgeleitet wird. Der Dampf gelangt somit dorthin, wo er hingehört.

Platz 2: Kärcher Dampfreiniger SC 2 EasyFix

Durch das Bodenreinigungsset EasyFix mit der effizienten Lamellentechnologie und einem flexiblem Gelenk an der Bodendüse sowie der komfortablen Klettfixierung des Bodentuchs können optimale Reinigungsergebnisse erzielt werden. Am Gerät ist ein Fach zur komfortablen Zubehöraufbewahrung angebracht und bei einer kurzen Pause während dem Arbeiten kann die Bodendüse einfach in der Parkposition abgestellt werden. Eine Kindersicherung an der Dampfpistole bietet sicheren Schutz vor unsachgemäßem Gebrauch. Das im Lieferumfang enthaltene multifunktionale Zubehör ermöglicht einen sofortigen flexiblen Einsatz in den unterschiedlichsten Bereichen eines Hauses. Für gründliche Reinigungsergebnisse und ein noch besseres Lösen und Aufnehmen von Schmutz sind das Bodentuch und der Überzug für die Handdüse aus hochwertiger Mikrofaser.

Platz 3: Dampfreiniger Dcenta, 12 in 1 dampfbesen Bodenwischer

Der Dampfreiniger kann Hochtemperaturdampf von 100-120 ° C ohne Chemikalien freisetzen! Und es kann bis zu 99,99% der Bakterien abtöten, ohne aggressive Chemikalien zu verwenden, um die Sicherheit der Angehörigen zu gewährleisten. Der Bodenwischer eignet sich ideal zum Reinigen von Fliesen, Holzböden und Teppichen, Fenstern, Arbeitsflächen, Zubehör, Gärten, Möbeln, Öfen und Öfen sowie zum Reinigen von Polstermöbeln und Textilien. Die Vorheizzeit beträgt nur 25s, der Dampfreiniger kann sofort arbeiten; 1500W Super Dampf, kann leicht Öl auflösen, hartnäckige Flecken usw.

Dampf Das Volumen kann 20 bis 30 g / min erreichen, und 2 einstellbare Dampfmodi können Ihnen dabei helfen, die spezifischen Anforderungen des Moppdampfvolumens zu erfüllen. Dies ist besonders wichtig. Es wird nur Leitungswasser verwendet, um Schmutz zu entfernen, ohne teure Reinigungsmittel kaufen zu müssen. 180 ° drehbare Basis kann leicht den Boden und die Ecken von Möbeln abwischen, präziser und flexibler Bodenreiniger, abnehmbares Dampfgerät, 360 ° sauberer Bodenschmutz; Reinigungskissen, Schläuche, Düsen, Fensterheber, Teppichpantoffeln und mehr erleichtern Ihnen die Arbeit.

Platz 4: SIMBR Dampfreiniger mit Bügeleisen 2000W

Hohe Temperatur 105 ° C und hoher Druck (4,5 bar) von Dampfreiniger können hartnäckige Schmutz schnell auflösen und entfernen und meistens Bakterien beseitigen. Diese Dampfreiniger hat keine Saugfunktion, der Dampfreiniger löst Fett auf und entfernt Flecken bei hohen Temperatur. SIMBR Dampfreiniger bietet Glasbürste, Bodenbürste, Teppichgleiter, Kleiderbügel, Bügelbürste, Nylonbürste und so weiter. Sie können verschiedene Zubehörteile verwenden, um Küche, Bad, Fenster, Bett, Teppich usw. zu reinigen. Der Wassertank hat eine Kapazität von 1,5 L(Der Wasserstand sollte nur auf 1,2L erhöht werden) und kann in 5 Minuten erhitzt werden. Jedes Mal wird es mit Wasser gefüllt, die kontinuierliche Reinigungszeit des Dampfreinigers beträgt bis zu 35 Minuten. Natürlich gründlich reinigen und desinfizieren, ohne aggressive Chemikalien zu verwenden. Verwenden Sie Heißdruckdampf, um Fett, Schmutz, Flecken und Schimmel von einer Vielzahl von Oberflächen, einschließlich Keramikfliesen, Fugenmörtel, Granit und versiegeltem Holzboden, zu entfernen , Laminat, Haushaltsgeräte, Grills, Autos und mehr.

Platz 5: MVPower Dampfreiniger, Mehrzweck Handdampfreiniger mit 11 Zubehörteilen

Unser Dampfreiniger wiegt nur 1,9 kg und hat eine Leistung von nur 1000 W. Er kann 350 ML Wasser aufnehmen, wodurch der Dampfreiniger etwa 15 bis 20 Minuten lang arbeiten kann. Das Netzkabel ist 3 Meter lang und es gibt auch ein 0,75 Meter langes Verlängerungskabel, mit der der Reinigungsbereich erweitert und Ihre Bedienung erleichtert werden kann! Um Ihre Sicherheit zu gewährleisten, haben wir eine automatische Abschaltfunktion eingerichtet. Wenn sich kein Wasser im Wassertank befindet oder die Temperatur 142 °C überschreitet, wird das Gerät automatisch heruntergefahren, um einen sicheren Betrieb zu gewährleisten.

Das Material dieses Dampfreinigers ist sicher und enthält keine Chemikalien. Sie müssen sich auch keine Sorgen darüber, dass schädliche Gase und schädliche Substanzen während des Gebrauchs Ihren Körper schädigen. Unser Dampfreiniger ist nicht nur für den Innenbereich geeignet, sondern kann auch im Freien verwendet werden. Zum Beispiel können Küchen, Badezimmer, Garagen, Autos, Fenster, Böden, Vorhänge, Teppiche und andere Orte von ihm gereinigt. Sie brauchen nur diesen Dampfreiniger und viele Stellen können gereinigt werden!

Platz 6: Leifheit Dampfreiniger CleanTenso mit heißem Wasserdampf

Der Dampfreiniger CleanTenso sorgt dafür, dass Fußböden ohne jegliche Anstrengung tiefengereinigt werden. Mit Wasserdampf entfernt dieses clevere Haushaltsgerät bis zu 99, 99% aller Bakterien und Keime, während gleichzeitig der Schmutz mit einem Mikrofaser-Wischpad aufgenommen wird. Für die Verwendung wird lediglich der abnehmbare XL-Tank mit kaltem Wasser gefüllt. Der Dampfreiniger ist anschließend bereits nach einer Aufheizzeit von weniger als 30 Sekunden einsatzbereit und kann ohne Unterbrechung bis zu 40 Minuten betrieben werden. Sechs Düsen sorgen für eine gleichmäßige Dampfverteilung und eine stufenlose Dampfregulierung ermöglicht die optimale Einstellung je nach Bodenart. Mittels eines enthaltenen Teppichgleiters können mit diesem Reinigungsgerät auch Teppichböden aufgefrischt werden. Zudem ist der Dampfreiniger mit einem austauschbaren Wasserfilter für eine verlängerte Lebensdauer ausgestattet und das extralange Kabel sorgt dafür, dass auch entfernteste Ecken flexibel erreicht werden. Wird das Gerät nicht verwendet, kann es dank des abklappbaren Griffs platzsparend verstaut werden.

Platz 7: Black+Decker 17in1 Dampfbesen FSMH1321JMD & Dampfhandschuh

Der Dampfbesen überzeugt mit seinen vielfältigen Einsatzmöglichkeiten und Funktionen und ist innerhalb von 15 Sekunden einsatzbereit. Einfach den Bodenbelag auswählen – die AutoSelect Technologie sorgt für die richtige Dampfmenge des jeweiligen Belags. Mit dem 180° drehbaren Fuß ermöglicht der Dampfbesen eine Reinigung unter Möbeln und in Ecken und bei Verwendung des Dampfhandschuhs sogar in jedem Winkel. Ein zusätzlicher Dampfstrahl -durch einen Fußklick erzeugt- hilft bei besonders hartnäckigem Schmutz. Ideal für die Reinigung von Böden, Arbeitsflächen, Armaturen, Fenstern, Gartenmöbeln, Ofen/Herd u.v.m. sowie zum Auffrischen von Textilien und Polstermöbeln.

Platz 8: Kärcher Dampfreiniger SC 1 (Flächenleistung je Tankfüllung: ca. 20 m²)

Der kraftvolle Dampfausstoß mit 3.0 bar ermöglicht ein leichtes Entfernen von Verschmutzungen aller Art, auch an schwer erreichbaren Stellen. Das Gerät ist klein, handlich und leicht verstaubar. Der kompakte Handdampfreiniger SC 1 reinigt ganz ohne Chemie und ist praktisch überall im Haushalt einsetzbar. Das im Lieferumfang enthaltene multifunktionale Zubehör ermöglicht einen sofortigen flexiblen Einsatz in den unterschiedlichsten Bereichen eines Hauses. Für gründliche Reinigungsergebnisse und ein noch besseres Lösen und Aufnehmen von Schmutz sind das Bodentuch und der Überzug für die Handdüse aus hochwertiger Mikrofaser.

Platz 9: MLMLANT dampfreiniger Mehrzweck-große Kapazität

Ohne Chemikalien und ohne schädliche Dämpfe oder Rückstände. PS: Enthält eine Sicherheitsverriegelung am Griff und eine Schutzkappe für zusätzliche Sicherheit für Ihre Sicherheit. 1050 W Leistung; Größere Kapazität bis zu 450 ML. Laufzeit bis zu 25 Minuten. Fett, Fugen oder Flecken mit einem Hochdruckdämpfer durchschneiden. KOSTENLOSES Zubehör Das Kit beinhaltet: Erweiterte Düse, Sprühbecher mit Bürste, gebogener Sprühnebel, Trichter, Messbecher, Sprühbecher für Tür und Fenster, Handtuchhülse, Pinselplatte, langer Sprühbecher. Die MLMLANT-Handdampfanlage eignet sich am besten für versiegelte Oberflächen wie Keramik, Vinyl, Laminat, Granit, Marmor, Hartholzböden, insbesondere Spülen, Öfen, Arbeitsplatten, Kühlschränke, Küche, Boden, Wohnzimmer, Fenster, WC, Fliesen, Duschvorhänge, Bad, Haustier-WC, Katzenstreukästen, Autositze und Felgen, Grill, Grill, Kinderspielzeug, Matratzen, Leinen, Bettbezug, Stoff und Sofamaterial , Hosen, Anzüge, Bekleidungsstoffe. Wenn Sie ein Problem haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. Ihr Wohlbefinden und Ihre Zufriedenheit zu reinigen ist unser Ziel. Bestellen Sie es einfach.

Platz 10: xMultifunktionaler Comforday-Dampfdruckreiniger als Handgerät mit 9 Zubehörteilen

Die Tools passen den Reiniger an jede Situation an, was Treppen, Teppiche, Kleidung, Innenräume, Felgen von Fahrzeugen und anderes mit einbezieht. Er gelangt in Bereiche, die schwer zu erreichen sind. Er funktioniert auf jeder Oberfläche, zu denen unter anderem Laminat, Hartholz, Polstermöbel, Wandtapete, Autos, Fenster, Keramik, Linoleum, Glas, Marmor und Granit gehören. Der Comforday-Dampfreiniger verzichtet gänzlich auf Chemikalien und ist mit einem Sicherheitsverschluss und einer Schutzkappe gesichert. Mit Druck und Hitze geht die Arbeit leichter von der Hand. Die QUICKSTEAM-Technologie bietet eine Leistung von 1050 W und stellt bis zu 15-20 Minuten lang einen leistungsstarken komprimierten Heißdampf (120-130° C) bereit. Er wird mühelos und schnell mit den größten Verschmutzungen wie Fugenmörtel, Fett und Flecken fertig.

Dampfreiniger bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Dampfreiniger Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Dampfreiniger finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf eines Dampfreinigers achten solltest

Was ist überhaupt ein Dampfreiniger?

Wenn Du die Oberfläche schonend reinigen möchtest, ist ein Dampfreiniger genau das Richtige für Dich. Es gibt viele Arten von Dampfreinigern. Der Dampfreiniger und der Bodendampfreiniger sehen gleich aus. Der Dampfbesen hat etwa die Form eines Mopps. Ein Handdampfreiniger ist ein Gerät, das die gleichen Aufgaben wie ein Bodendampfreiniger ausführen kann, jedoch kleiner und daher einfacher zu handhaben ist. Jedes Gerät ist mit einem eigenen Wassertank ausgestattet.

Hier wird es mit Wasser gefüllt und dadurch kann Dampf erzeugt werden. Sobald das Gerät die erforderliche Temperatur erreicht hat, wird aus dem Wasser Wasserdampf erzeugt. Die sogenannte Aufheizzeit variiert von Gerät zu Gerät. Selbst ohne schädliche Chemikalien kannst Du so den fettigsten Schmutz entfernen. Um sicherzustellen, dass die zu reinigende Oberfläche nicht beschädigt wird, arbeiten Standard-Haushaltsdampfreiniger bei relativ niedrigen Temperaturen und niedrigen Dampfdruck. Die Reinigung mit einem Dampfreiniger ist besonders umweltfreundlich, da so die Oberfläche nur mit Wasser gereinigt wird.

View this post on Instagram

Mit VOLLDAMPF durchs gesamte Haus! 🚂 Besonders in diesen Zeiten ist es wichtiger denn je, dass ihr einen keimfreien Aufenthalt bei uns verbringt. Neben den umfangreichen behördlichen Vorgaben, setzen wir zusätzlich auf Dampfreiniger 👉🏻 99,99% keimfrei ohne Chemie! 🤓 Diese Reinigungsmethode erfüllt sogar die hohen Anforderungen im klinischen Bereich. Von der gesamten Zimmerreinigung inkl. Matratzen über Kinderwagen bis hin zu den Stühlen und Tischen im Restaurant dampfen wir täglich alles ab – und sind ganz begeistert. 😊 Für eine entspannte, rundum-sorglose Familienzeit bei Averbeck. ❤ #familotellandhausaverbeck #landhausaverbeck #familotel #urlaubindeutschland #dampfreiniger #keimfreiimhotel #urlaubaufdembauernhof #lebenmitkindern #familienurlaub #familienzeit #kinderhotel #familienhotel #urlaubmitkindern #urlaubmitkind #urlaubmitbaby #kleinkind #urlaubindeutschland #kinderhotels #heide #lüneburgerheide

A post shared by Familotel Landhaus Averbeck (@familotellandhausaverbeck) on

Wie sieht es mit der Funktionsweise eines Dampfreinigers?

Der Dampfreiniger arbeitet in zwei Schritten. Der erste Schritt besteht darin, den Schmutz mit heißem Dampf aufzulösen. Fahre dann mit dem zweiten Schritt fort und wische den gelösten Schmutz mit einem Tuch ab. Wenn wir über klassische Dampfreiniger sprechen, beziehen wir uns auf Geräte, die genau wie Staubsauger aussehen. Der einzige Unterschied zwischen den beiden Geräten, liegt in ihrer Struktur.

Jeder Dampfreiniger ist mit einem Wassertank ausgestattet. Es ist voll mit Wasser, so dass das Gerät Dampf erzeugen kann. Das Wasser wird so stark erwärmt, dass sich Wasserdampf bildet und auf die zu reinigende Oberfläche abgegeben wird. Unter einem bestimmten Druck tritt heißer Wasserdampf aus der Bürste oder Düse aus. Ein Tuch wird normalerweise über die Düse gezogen, um losen Schmutz aufzufangen.

Triff Deine Kaufentscheidung: Welcher der vorgestellten Dampfreiniger passt am besten zu Dir?

Es gibt viele verschiedene Arten von Dampfreiniger und wir möchten Dir die wichtigsten Arten hiermit etwas näher vorstellen:

  • Dampfreiniger
  • Dampfbesen
  • Dampfsauger
  • Kabelloser Dampfreiniger
Dampfreiniger eignen sich für unterschiedliche Oberflächen. Aus diesem Grund kommen sie auch gerne im Auto zum Einsatz.

Dampfreiniger eignen sich für unterschiedliche Oberflächen. Aus diesem Grund kommen sie auch gerne im Auto zum Einsatz.

Was stellt ein Dampfreiniger dar und was sind die Vor- und Nachteile?

Dampfreiniger werden auch als Bodendampfreiniger bezeichnet und sehen aus wie normale Staubsauger. Diese reinigen die Bodenflächen mit heißem Dampf. Solche Geräte können in Häusern, Gärten und sogar Autos verwendet werden. Du kannst zum Beispiel Fliesen, Teppiche, Laminate und Parkettböden mit einem Dampfreiniger reinigen. Die Funktionalität hängt ganz vom Modell ab, da Du verschiedene Düsen für Fugen, Fenster oder Küchenherde an den Schlauch anschließen kannst. Auf diese Weise kannst Du schwer zugängliche Bereiche noch besser reinigen.

Dampfreiniger sind normalerweise mit einem größeren Wassertank mit einem maximalen Fassungsvermögen von 2 Litern ausgestattet. Einige Modelle sind mit einem abnehmbaren Wassertank ausgestattet, um das Einfüllen von Wasser zu erleichtern. Der relativ hohe Energieverbrauch ist einer der Hauptnachteile dieser Anlage. Darüber hinaus ist der Kauf von Dampfreinigern relativ teuer.

Vorteile

  • Reinigung ohne Zusatz von chemischen Reinigungsmitteln
  • Viele verschiedene Oberflächen lassen sich putzen
  • Zur streifenfreien Reinigung der Fenster geeignet
  • Umweltfreundlich
  • Geeignet für fettige und schwer erreichbare Stellen
  • Im Haus, Auto und Garten einsetzbar

Nachteile

  • Nehmen viel Platz im Haushalt ein
  • Hoher Energieverbrauch
  • Teuer

Was stellt ein Dampfbesen dar und was sind die Vor- und Nachteile?

Dampfbesen ähneln optisch Besenstaubsaugern und werden hauptsächlich zum Reinigen von Böden verwendet. Du kannst den Dampfbesen leicht wegstellen, da er leicht, bequem und klein ist. Der Dampfbesen ist mit einem speziellen Kugelgelenk ausgestattet, mit dem schwer zugängliche Stellen leicht gereinigt werden können. Das Gelenk verbindet den unteren Teil (Fuß) mit dem Hauptkörper des Geräts.

Der Wassertank ist viel kleiner als der eines Dampfreinigers, aber es dauert viel weniger Zeit, um das Wasser zu erhitzen und die Verwendung des Dampfbesen vorzubereiten. Wenn Du den Boden schnell abwischen möchtest, um Schmutz zu entfernen, ist ein Dampfbesen die beste Wahl. Wir empfehlen jedoch nicht, heißen Dampf aus einem Dampfbesen zur Behandlung von nicht versiegelten Kork- und Parkettböden zu verwenden.

Heizkörperbürste Test

Heizkörperbürste Test & Vergleich (11/20): Die 10 besten Heizkörperbürsten

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Heizkörperbürste Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Heizkörperbürsten. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben. Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, die… ... weiterlesen

Vorteile

  • Kleinerer Tank = Kürzere Aufheizzeit
  • Praktisch
  • Leicht
  • Umweltfreundlich
  • Nie wieder schrubben

Nachteile

  • Zu kleiner Wassertank
  • Nicht universell einsetzbar
  • Nicht für Parkett- oder Korkböden geeignet

Betanken Sie den Dampfreiniger erst, wenn er etwas abgekühlt ist. Wenn Sie das Wasser in den heißen Tank gießen, kann eine Fontäne entstehen. Das gilt für Geräte ohne Nachfülltank. Geräte mit Nachfülltank können auch warm befüllt werden. Beachten Sie die Gebrauchsanleitung zu Ihrem Gerät.


Was stellt ein Dampfsauger dar und was sind die Vor- und Nachteile?

Der Unterschied zwischen einem Dampfstaubsauger und einem anderen Dampfgerät besteht darin, dass der Staub nicht mit einem Tuch abgewischt, sondern angesaugt wird. Die Absaugvorrichtung ist für den Absaugvorgang verantwortlich. Dieser Dampfreiniger ist für Trockensaugen und Dampfsaugen geeignet. Ein separater Behälter bietet ausreichend Platz für Schmutz. Sobald der Behälter voll ist, muss er entfernt und geleert werden. Beim Staubsaugen werden gleichzeitig Dampf und Schmutz abgesaugt. Das Ergebnis ist eine saubere und trockene Oberfläche, ohne dass diese danach mit einem trockenen Tuch abgewischt werden muss. Außerdem musst Du nicht so oft teure Mikrofasertücher kaufen wie für andere Dampfreiniger.

Vorteile

  • Praktisch ein 2-in-1 Gerät (Dampf- und Staubsauger)
  • Ein separater Schmutzbehälter
  • Mikrofasertücher nicht notwendig
  • Umweltfreundlich
  • Ersetzt den Staubsauger

Nachteile

  • Teuer
  • Für Parkett- und Korkböden nicht geeignet
  • Zu hoher Energieverbrauch

Was stellt ein kabelloser Dampfreiniger dar und was sind die Vor- und Nachteile?

Wir müssen eines vorwegnehmen, denn der drahtlose Dampfreiniger ist kein eigenständiges Gerät. Das ist ein ganz normaler Dampfreiniger. Es gibt keinen Kabel aber dieser wird mit einer eingebauten Batterie betrieben. Zum Beispiel gibt es einen kabellosen Dampfwischer des Herstellers Vileda.

Das Gerät muss mit Wasser gefüllt und dann in die Steckdose eingesteckt werden. Erhitze das Wasser innerhalb von 90 Sekunden auf die erforderliche Temperatur und das Gerät kann verwendet werden. Jetzt kannst Du das Kabel aus der Steckdose ziehen und die Oberfläche mit dem drahtlosen Gerät reinigen. Wenn Du den Gartentisch außerhalb des Gartens reinigen möchtest oder z. B. den Kindersitz, ist dieses Gerät sehr praktisch.

Vorteile

  • Mobile Reinigung

Nachteile

  • Zum Aufheizen wird dennoch Stromanschluss benötigt
Dampfreiniger Test

Gute Dampfreiniger entfernen selbst hartnäckige Flecken.

Wissenswertes über Dampfreiniger – Expertenmeinungen und Rechtliches

Welche Tücher werden für die Reinigung benötigt?

Die meisten Hersteller verwenden Mikrofasertücher und Du kannst Mikrofasertücher immer im Bereich Zubehör kaufen. Wir empfehlen die Verwendung von Mikrofasertüchern der jeweiligen Hersteller, da nicht alle Tücher zu 100 Prozent am Gerät montiert werden können. Wenn das Tuch schmutzig wird, kann es in der Waschmaschine gewaschen werden. Der Preis für Reinigungstücher variiert zwischen 11 und 35 Euro. Im Internet bei Amazon kannst Du Mikrofasertücher für 1,99 Euro kaufen. Daher lohnt es sich zu überlegen, ob Du Dich auf professionelle Einzelhändler oder das Internet verlassen solltest.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.test.de/Dampfreiniger-Keiner-ist-gut-1523412-1526992/
  • https://www.kaercher.com/de/home-garden/anwendungstipps/putztipps-dampfreinigen.html
  • https://www.t-online.de/ratgeber/id_58553580/dampfreiniger-tipps-fuer-kauf-zubehoer-und-die-anwendung.html

Bildnachweis:

  • https://pixabay.com/photos/wash-car-protect-garage-cleaning-5144825/
  • https://pixabay.com/photos/wash-car-protect-garage-cleaning-5144828/

Letzte Aktualisierung am 26.11.2020 um 22:31 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge