Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Dampfbügeleisen Test 2019. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Dampfbügeleisen. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben.

Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir zu helfen, das für Dich am besten geeignete Dampfbügeleisen zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, den richtigen Teppichreiniger zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis:

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Mit einem Dampfbügeleisen ist es ohne viel Mühe möglich verknitterte Wäsche zu bügeln und faltenfrei werden zu lassen. Neben dem Funktionsumfang eines Bügeleisens ist auch dessen Handhabung ein wichtiges Kriterium – es sollte bei der Bedienung gut in der Hand liegen.
Du kannst am besten selbst einschätzen, welche Leistung du bei einem Dampfbügelgerät bruachst. Neben viele kleineren Faktoren ist vor allen Dingen die Leistung des Geräts wichtig und wie viel du gründlich bügeln musst. Dampfbügeleisen helfen, Wäsche schneller zu glätten. Dementsprechend gleichmäßig sollte die Erzeugung und Verteilung des Dampfes von statten gehen.
Solltest du regelmäßig Wäsche bügeln müssen, dann ist ein Dampfbügler mit einer hohen Wattanzahl und einem großen Dampfausstoß empfehlenswert. Nutzt du es eher seltener, dann braucht die Leistung nicht so hoch sein. Gute Bügeleisen bestechen durch eine kurze Aufwärmphase und durch eine sehr gute Temperaturregelung. Hier sollte beim Kauf besonders auf die Temperaturangaben geachtet werden.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Dampfbügeleisen

Platz 1: Philips GC3811/70 Dampfbügeleisen Azur Performer

Angebot
Philips GC3811/70 Azur Performe Dampfbügeleisen, Bügelsohle mit Titaniumschicht, Grün/Weiß
1.131 Bewertungen

Das Philips GC3811/70 Dampfbügeleisen in weiß-türkis erfüllt fast alle Bügelwünsche. Ideal für das normale Bügeln.

Einschätzung der Redaktion

Leistung / Dauerdampfmenge / Dampfstoßmenge / Beschaffenheit der Bügelsohle

Das Philips GC3811/70 Dampfbügeleisen hat durchschnittliche 2400 Watt und erhitzt sich zügig. Die Dauerdampfmenge liegt bei 40g/min, die Dampfstoßmenge kommt auf 140g/min. Damit lassen sich die meisten Falten mühelos glätten. Bei schweren Stoffen ist es mühsamer.

Die Edelstahlsohle „SteamGlide Plus“ sorgt für bestes Gleiten, die Öffnung sorgt für eine gleichmäßige Dampfverteilung.

Maße / Artikelgewicht / Füllmenge des Wassertanks / Kabellänge

Die Maße kommen auf 32,8 x 16,4 x 14 cm, das Bügeleisen wiegt 1,7 Kilo. – ein idealer Mittelwert. Der 300 Milliliter Wassertank liegt im normalen Bereich, die Kabellänge kommt auf 1,8 Meter.

Anti-Kalk-System / Selbstreinigungsfunktion

Es ist eine Anti-Kalk-Funktionen und eine Selbstreinigungsfunktion integriert. Auch kommt es mit einem Calc-Clean-System.

Abschaltautomatik / Eco-Funktion

Es gibt keine Abschaltautomatik, jedoch eine Eco-Funktion, damit nach acht Minuten die Hitze abgeschaltet wird.

Vertikaldampffunktion / Tropfstoppfunktion

Mit dem Philips GC3811/70 Dampfbügeleisen kannst du deine Wäsche auch vertikal glätten. Integriert ist zudem eine Tropfstoppfunktion.

So sind die Kundenbewertungen

Rund 93 % der Kunden gaben dem Produkt vier oder fünf Sterne.

  • Gutes gleiten beim Bügeln
  • Ausreichende Dampfleistung
  • Liegt perfekt in der Hand

Die meisten Kunden sind damit zufrieden, weil es gute Bügelergebnisse verspricht.

Etwa 5% der Kunden gaben ein oder zwei Sterne.

  • Es wurde ein gebrauchtes Gerät geliefert
  • Kleine Defekte vereinzelt

Die meisten Kritiken sind kleine Mängel, umtauschen sollte kein Problem sein.

FAQ

Lässt sich die Dampffunktion komplett deaktivieren?

Ja, es gibt die Regler Eco, volle Kraft und Dampfstopp.

Wo wird das Produkt hergestellt?

Entwickelt wird es in den Niederlanden und in Indonesien gefertigt.

Platz 2: Tefal FV4680 Dampfbügeleisen Ultragliss

Angebot
Tefal FV4680 Dampfbügeleisen Ultragliss, 2.400 W, 120 g Dampfstoß, Durilium Bügelsohle, Türkisblau/Weiß
2.085 Bewertungen

Das Tefal FV4680 Dampfbügeleisen Ultragliss hat ein gutes Preisleistungsverhältnis und überzeugt durch seine Bügelleistung.

Einschätzung der Redaktion

Leistung / Dauerdampfmenge / Dampfstoßmenge / Beschaffenheit der Bügelsohle

Dieses Bügeleisen kommt mit 2400 Watt, hat eine Dauerdampfmenge von 40g/min und eine Dampfstoßmenge von 120g/min. Damit liegt es im Mittelfeld. Normale Textilien sind kein Problem. Dickere Materialien sind damit schwerer zu bügeln.

Das Tefal FV4680 Dampfbügeleisen Ultragliss kommt mit einer Durilium-Keramiksohle und bietet drei Dampfzonen, an den Seiten, in der Mitte und an der Spitze. Auch im Rückwärtsgang gleitet es hervorragend.

Maße / Artikelgewicht / Füllmenge des Wassertanks / Kabellänge

Die Maße liegen bei 34 x 14 x 18 cm, es wiegt 1,7 Kilo und gehört eher zu den schweren Modellen. Das Gerät kommt mit einem 300 Milliliter Wassertank, das Kabel ist zwei Meter lang.

Anti-Kalk-System / Selbstreinigungsfunktion

Mit an Bord ist ein Anti-Kalk-System mit einer Anti-Kalk-Kassette, die Kalk filtert. Auch gibt es eine praktische Selbstreinigungsfunktion.

Abschaltautomatik / Eco-Funktion

Im Tefal FV4680 Dampfbügeleisen Ultragliss ist keine Abschaltautomatik enthalten, jedoch eine Eco-Funktion.

Vertikaldampffunktion / Tropfstoppfunktion

Im Bügeleisen ist eine Vertikaldampffunktion verbaut, womit du vertikal bügeln kannst. Eine Tropfstopp Funktion fehlt allerdings.

So sind die Kundenbewertungen

Cirka 81 % der Kunden gaben dem Produkt vier oder fünf Sterne.

  • Gute Optik
  • Gute Ergebnisse wurden erzielt
  • Annehmbares Preis/Leistungsverhältnis

Etwa 13 % der Kunden gaben einen oder zwei Sterne.

  • Defekte nach längerer Verwendung
  • Dampfleistung lässt nach
  • Sohle tropft

Das es tropft, liegt am fehlenden Tropfstopp. Dafür ist das Bügeleisen generell günstig. Bei Mängeln greift immerhin die Garantier bis zu zwei Jahre.

FAQ

Ist die Keramiksohle empfindlich und verkratzt deswegen leicht?

Die Sohle hält den typischen Belastungen gut stand.

Schaltet sich das Bügeleisen nach mehreren Minuten selbst ab?

Nein, es gibt keine Abschaltautomatik.

Platz 3: Bosch TDA503001P Dampfbügeleisen Sensixx’x EditionRosso

Beim Bosch TDA503001P Dampfbügeleisen Sensixx’x EditionRosso handelt es sich um einen Allrounder mit hoher Dampfleistung, das gute Bügelergebnisse ermöglicht.

Einschätzung der Redaktion

Leistung / Dauerdampfmenge / Dampfstoßmenge / Beschaffenheit der Bügelsohle

Das Bügeleisen kommt mit 3000 Watt und erhitzt sich in wenigen Sekunden. Die Dauerdampfmenge kommt auf 45g/min und der Dampfstoß auf 200 g/min. Auch schwere Materialien glättet dieses Bügeleisen mit Bravour.

Verbaut ist zudem eine CeraniumGlissée Bügelsohle, die sehr kratzfest ist und perfekt über die Textilien gleitet. Die Löcher weisen eine durchdachte Anordnung auf, für gleichmäßiges befeuchten.

Maße / Artikelgewicht / Füllmenge des Wassertanks / Kabellänge

Die Maße sind 30,3 x 12,2 x 15,1 cm, es wiegt 1,8 Kilo und gehört eher zu den schweren Modellen. Mit dabei ist ein 350 Milliliter Wassertank, der wegen der hohen Dampfleistung notwendig ist. Ständiges Nachfüllen ist nicht notwendig. Das Stromkabel ist 2,5 Meter lang.

Anti-Kalk-System / Selbstreinigungsfunktion

Das TDA503001P kommt mit einer dreifachen Anti-Kalk-Funktion und einer praktischen Selbstreinigungsfunktion.

Abschaltautomatik / Eco-Funktion

Leider gibt es keine Abschaltautomatik, auch eine Eco-Funktion fehlt. Lass das Gerät auf keinen Fall allein.

Vertikaldampffunktion / Tropfstoppfunktion

Dafür kommt das Bosch TDA503001P Dampfbügeleisen Sensixx’x mit einem Vertikaldampfer und einem Tropfstopp. Hängende Kleidungstücke sind in Nu glatt und Kleidung leibt von Wassertropfen verschont.

So sind die Kundenbewertungen

Rund 81 % der Kunden gaben dem Produkt vier oder fünf Sterne.

  • Kräftige Dampfstoß
  • Hohe Dampfkraft
  • Solide Verarbeitung
  • Schönes Design
  • Optimales Preisleistungsverhältnis

Die hohe Dampfleistung wird gelobt, und auch die wunderbaren Bügelergebnisse. Manche warnen sogar davor, dass die Leistung zu stark ist.

Rund 15 % der User gaben ein oder zwei Sterne.

  • Hohes Gewicht
  • Bügelsohle tropft
  • Unhandlich

Das hohe Gewicht ist ein Kritikpunkt, den du dir überlegen solltest. Kommst du mit schweren Eisen zurecht, steht dem Kauf nichts im Weg.

FAQ

Soll ich destilliertes Wasser verwenden?        

Verwende Leitungswasser oder eine Mischung mit 1:1

Gibt es eine automatische Abschaltfunktion?

Nein, leider nicht.

Wie reguliert man die Dampfmenge?

Hierfür wird der Schieberegler an der Oberseite verwendet. Es gibt vier verschiedene Dampfstufen.

Platz 4: Rowenta DW6010 Dampfbügeleisen Eco Intelligence

Das Rowenta DW6010 Dampfbügeleisen Eco Intelligence in grün/schwarz weist viel Leistung auf und hilft beim Stromsparen.

Einschätzung der Redaktion

Leistung / Dauerdampfmenge / Dampfstoßmenge / Beschaffenheit der Bügelsohle

Dieses Dampfbügeleisen ist ideal für die Standardnutzung. Die Wattleistung liegt mit 2400 Watt im unteren Bereich, die Dauerdampfmenge mit 40 g/min im Mittelfeld. Die Dampfstoßmenge von 180 g/min ist dagegen wieder hoch.

An der Sohle ist ein Microsteam 400 3De verbaut. Außerdem sorgen 400 Mikrodampflöcher für eine perfekte Dampfverteilung. Die INOX-Präzisionsspitze hilft dir, kleine Details zu glätten.

Maße / Artikelgewicht / Füllmenge des Wassertanks / Kabellänge

Das Rowenta DW6010 Dampfbügeleisen Eco Intelligence hat die durchschnittlichen Maße 32 x 14,5 x 18 cm, und wiegt 1,6 Kilo. Der 300 Milliliter Wasserbehälter ist groß genug, damit du nicht ständig nachfüllen musst. Das Kabel ist 2 Meter lang.

Anti-Kalk-System / Selbstreinigungsfunktion

Auch ein Anti-Kalk-System ist eingebaut, sowie eine Selbstreinigungsfunktion. Es befindet sich eine Kalkkassette im Inneren, die Kalk während des Bügelns entzieht.

Abschaltautomatik / Eco-Funktion

Eine automatische Abschaltfunktion fehlt leider, dafür benötigt es im Allgemeinen wenig Energie. Mit der Eco-Funktion lassen sich nochmals 30 % einsparen.

Vertikaldampffunktion / Tropfstoppfunktion

Mit dabei ist eine Vertikaldampffunktion, mit der du hängende Kleidungsstücke perfekt glättest. Leider fehlt eine Tropfstoppfunktion, die Wasserabsonderungen verhindern.

So sind die Kundenbewertungen

Rund 81% der Kunden bewerten das Rowenta DW6010 Dampfbügeleisen Eco Intelligence mit vier oder fünf Sternen.

  • Schöne Design
  • Sparsamer Verbrauch
  • Gute Ergebnisse

Neben dem Design wird vor allem der Umweltschutz gelobt. Auch die Bügelergebnisse sind zufriedenstellend.

10 % der Kunden haben mit einem oder zwei Sternen bewertet.

  • Bügelsohle tropft
  • Billige Kunststoffverarbeitung am Regler

Leider gibt es keine Tropfstoppfunktion, Wasser tritt bei den meisten erst nach 1-2 Jahren aus. Scheinbar hat Rowenta mehr Wert aufs Design als auf die Verarbeitung gelegt.

FAQ

Hat das Gerät eine Abschaltautomatik?

Nein, leider nicht.

Wie lange hat man Garantie auf das Produkt?

Zwei Jahre

Soll ich destilliertes Wasser verwenden?

Nein, ist nicht notwendig.

Platz 5: Tefal FV9740 Dampfbügeleisen Ultimate Anticalc

Angebot
Tefal FV9740 Ultimate Anticalc Dampfbügeleisen, 2800 W, aubergine
390 Bewertungen

Das Tefal FV9740 Dampfbügeleisen Ultimate Anticalc überzeugt durch seine hohe Dampfleistung, vor allem ist es für Kunden geeignet, die hohe Wäscheberge zu bewerkstelligen haben.

Einschätzung der Redaktion

Leistung / Dauerdampfmenge / Dampfstoßmenge / Beschaffenheit der Bügelsohle

Dieses Dampfbügeleisen kommt mit 2800 Watt, erhitzt sich rasch und bietet perfekte Dampfleistung. Die Dauerdampfmenge kommt auf 55 g/min, die Dampfstoßmenge auf 230g/min. Auch schwere Textilien lassen sich damit glätten.

Die Durilium-Keramik-Sohle kommt ferner mit einer hochwertigen Palladium-Schicht. Damit kann sie sich selbst reinigen und verbrennt klebende Mikrofasern von allein. Dies ermöglicht zudem eine optimale Kratzfestigkeit, Gleitfähigkeit und Dampfverteilung.

Maße / Artikelgewicht / Füllmenge des Wassertanks / Kabellänge

Die Maße des FV9740 liegen bei 15,3 x 31,4 x 15,5 cm. Das Gewicht ist mit fast 2 Kilo ziemlich hoch. Deswegen ist es eher für geübte Bügelmeister empfehlenswert. Der Wassertank von 350 Millilitern ist hoch, dies ermöglicht eine hohe Dampfleistung. Jedoch steigt dadurch wiederum das Gewicht. Das Kabel ist 2,4 Meter lang.

Anti-Kalk-System / Selbstreinigungsfunktion

Mit an Bord ist die Funktion Ultima Anticalc, die Kalkablagerungen filtert. Den Filter kannst du entnehmen und im Wasser reinigen. Sie Selbstreinigungsfunktion bezieht sich bei diesem Modell auf die Bügelsohle.

Abschaltautomatik / Eco-Funktion

Das FV9740 kommt mit einer praktischen Abschaltautomatik. Steht das Gerät auf seiner Sohle, schaltet es sich nach 30 Sekunde automatisch ab. In vertikaler Position geschieht dies nach acht Minuten, falls es nicht benutzt wird. Eine Eco-Funktion gibt es jedoch nicht.

Vertikaldampffunktion / Tropfstoppfunktion

Auch besitzt das Gerät einen Vertikaldampf und eine praktische Tropfstoppfunktion. Damit kannst du deine Hemden direkt am Kleiderbügel glätten. Die Tropfstoppfunktion vermeidet hässliche Wasserflecken auf der Kleidung.

So sind die Kundenbewertungen

Fast 75% aller Kunden bewerten das Dampfbügeleisen mit vier oder fünf Sternen.

  • Hohe Dampfkraft und Dampfstoß
  • Kalkvermeidung
  • Optimales Preisleistungsverhältnis

Der Preis ist bei dieser Leistung echt bemerkenswert günstig. Du bekommst ein Top Gerät mit zahlreichen Extras.

14 % der Kunden gaben dem Produkt einen oder zwei Sterne.

  • Trotz Tropfstopp tritt Wasser aus
  • Das hohe Gewicht

Das hohe Gewicht ist durchaus ein Kritikpunkt. Das Tropfproblem kommt leider bei vielen Herstellern vor und lässt sich nie ganz vermeiden.

FAQ

Welches Bügelbrett sollte ich zu diesem Bügeleisen kaufen?

Das Brett ist egal, achte nur auf eine gute Unterlage, die heißem Dampf standhält.

Kann man auch bedruckte Kleidung bügeln?

Ja, in dem Fall solltest du auf die Dampfoption stellen und beim Druck das Bügeleisen langsam anheben und Dampf abgeben

Dampfbügeleisen bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir einen Dampfbügeleisen Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Dampfbügeleisen finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Die Testergebnisse von Stiftung Warentest findest Du unter diesem Link: https://www.test.de/Dampfbuegeleisen-und-Buegelstationen-Die-Besten-fuer-glatte-Waesche-4469370-4469922/
Stiftung Warentest

Die Top4 bei den Verbraucherportalen

Braun 7 750 TexStyle Dampfbügeleisen
Braun - Haushaltswaren
96,49 EUR
Bosch TDA5660 Dampfbügeleisen Sensixx B4 CordPlus
Bosch - Haushaltswaren
Derzeit nicht auf Lager

Unsere zusätzlichen Empfehlungen

Unsere Empfehlung: Tefal GV8461 Pro Express

Das beste Dampfbügeleisen im Test

In unserem Vergleich hat sich vor allem das GV8461 Pro Express Dampfbügeleisen von Tefal herausgestellt, da es ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis sowie eine variable Dampfmenge und Extra-Dampfstöße aufweist. Es heizt sich schnell auf, ist komfortabel und sorgt für eine schnelle und einfache Glättung Ihrer Bügelwäsche.

Möchten Sie beim Bügeln möglichst flexibel sein und dennoch auf ein Produkt setzen, das ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aufweist? Dann ist die Dampfbügelstation von Tefal, das Modell GV8461 Pro Express, gut für Sie geeignet. Die Dampfmenge lässt sich zwischen 0 und 120 Gramm pro Minute variieren und auch die Extra-Dampfstöße für dicke Stoffe liegen mit 260 Gramm pro Minute auf einem sehr guten Niveau. Falls Sie Gardinen oder andere hängende Stoffe vertikal bügeln oder auffrischen möchten, so bietet das GV8461 Pro Express auch hier den passenden Vertikaldampf.

Betriebsbereit ist das Tefal-Dampfbügeleisen schon nach etwa zwei Minuten. So können Sie direkt loslegen, nachdem Sie den 1,8 Liter großen Wassertank (der zusätzlich abnehmbar und transparent ist) aufgefüllt haben. Auch, während das Bügeleisen in Betrieb ist, lässt sich der Wassertank abnehmen und erneut auffüllen, wobei Sie bei der Wasser-Menge eine ganze Zeit lang ohne Unterbrechung bügeln können.

Weitere Extras

Einige Dampfbügeleisen warten sogar noch mit weiteren Funktionen auf, wobei Sie immer abwägen müssen, welche Funktionen den Preis unnötig erhöhen oder welche Funktionen auf Kosten anderer Eigenschaften angeboten werden. Es gibt beispielsweise einige Modelle, die sich zusammenklappen lassen – so können Sie das Dampfbügeleisen auch auf Reisen mitnehmen und benötigen im Koffer nur wenig Platz. Auch ein komfortabler Griff gehört zu den Eigenschaften guter Dampfbügeleisen, damit das Gleiten über die Kleidung noch einfacher vonstattengeht.

Leuchten

Damit Sie stets wissen, wann das Bügeleisen ausreichend aufgeheizt ist, sind gute Dampfbügeleisen-Modelle mit einer Kontrollleuchte versehen. Diese zeigt an, wenn Sie loslegen können. Auch ein stufenlos einstellbarer Thermostat bzw. eine Temperatur-Einstellung ist ratsam – auch hier sind oftmals Leuchten verbaut, die signalisieren, wann das Bügeleisen in der jeweiligen Hitzestufe einsatzbereit ist.

Alles in allem

Für einen besseren Komfort ist das GV8461 Pro Express von Tefal mit einem patentierten Antikalk-Kollektor, einer Autoclean-Bügelsohle, einer Dampfbereitschaftsleuchte, einer automatischen Abschaltung, einem Kabel-Aufbewahrungs-System und weiteren positiven Merkmalen versehen.

Das Tefal GV8461 Pro Express überzeugt auf ganzer Linie. Da es sich um eine Dampfbügeleisen-Station handelt, ist die erste Investition zwar etwas höher, doch das rentiert sich. Das Gerät bringt all das mit, was Sie im Alltag von einem Dampfbügeleisen erwarten dürfen – und noch weitaus mehr!

In Sachen Komfort-Eigenschaften gibt es viele einzelne Bereiche, die allesamt zu einem höheren Komfort eines Dampfbügeleisens beitragen. Das können das generelle Gewicht sein, die Kabellänge, ein praktischer Tropf-Stopp und vieles mehr. Welche komfortablen Eigenschaften dabei besonders praktisch sind, haben wir Ihnen nachfolgend aufgeführt:

Profi-Dampfbügeleisen mit hervorragender Technik

Philips PerfectCare Elite Silence GC9640/60: Suchen Sie ein wahrliches Profi-Dampfbügeleisen und möchten sich mit einfachen Bügeleisen nicht zufriedengeben? Dann ist das PerfectCare Elite Silence GC9640/60 von Philip perfekt geeignet. Das Gerät ist zu 100 Prozent sicher, verhindert Hitzeschäden in jedem Fall und ist noch dazu sehr schnell und für alle Stoffe geeignet. Der Dampfdruck lässt sich individuell anpassen und Dampfstöße sind bis zu 480 Gramm pro Minute möglich. Das GC9640/60 überzeugt daher als wahres Leistungspaket!

Leistung pur – genau das erwartet Sie mit dem PerfectCare Elite Silence GC9640/60 von Philips. Das Dampfbügeleisen bietet Dampfstöße bis zu 480 Gramm, ist besonders leicht und mit einem Ease De-Calc Plus System ausgestattet. So können Sie auch hartes Wasser in den Tank einfüllen und dennoch von einer sehr hohen Lebensdauer des Dampfbügeleisens profitieren. Mit der Silent-Steam-Technologie bietet der Hersteller eine sehr leise Handhabung, die dennoch einen starken Dampf ermöglicht. Profi-Eigenschaften soweit das Auge reicht – das ist mit dem PerfectCare Elite Silence GC9640/60 von Philips möglich.

Keine Temperaturen einstellen:

Besonders hervorzuheben ist bei dieser Dampfbügeleisen-Station die Tatsache, dass Sie dank der “Optimal Temp Technologie” keine Temperaturen mehr einstellen müssen. Das Gerät erkennt automatisch, welche Temperatur-Einstellung benötigt wird und garantiert eine „brandfleckenlose“ Arbeitsweise.

Günstige und gute Alternative für ca. 50 EUR

Angebot
Philips GC3811/70 Azur Performe Dampfbügeleisen, Bügelsohle mit Titaniumschicht, Grün/Weiß
1.131 Bewertungen

Philips GC3811/70 Azur Performer: Möchten Sie nicht viel Geld für ein Dampfbügeleisen ausgeben? Dann sind Sie mit dem Philips GC3811/70 Azur Performer gut bedient. Das Gerät gleitet optimal, reguliert den Dampf automatisch und bietet Dampfstöße bis zu 160 Gramm.

Gutes Gesamt-Paket, sehr günstiges Dampfbügeleisen oder ein absolutes Profi-Gerät? Sie haben die Wahl, welches Modell für Ihre Situation am besten geeignet ist. Fakt ist, dass es für nahezu jeden Anwender die passenden Dampfbügeleisen gibt, die sich in allerlei Funktionen und Eigenschaften, aber auch der generellen Leistungsstärke unterscheiden. Achten Sie daher beim Kauf weniger auf den Preis oder gar auf die Farbe des Dampfbügeleisens, sondern lassen Sie sich von den technischen Daten und Fakten leiten, die für ein hervorragendes Bügelergebnis unabdingbar sind.

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf eines Dampfbügeleisens achten solltest

Warum solltest Du auf ein gutes Dampfbügeleisen Wert legen?

Wenn Sie sich für ein minderwertiges bzw. nicht ganz so gutes Dampfbügeleisen entscheiden, sind die „Folgen“ auf den ersten Blick nicht so gravierend. Beide Bügeleisen-Arten bügeln gut und das Ergebnis ist gebügelte Wäsche. Doch der Weg dahin kann leichter oder schwerer ausfallen. Bei einem guten Dampfbügeleisen profitieren Sie von

  • einer extra langen Bügelzeit
  • einem deutlich höheren Dampfdruck
  • mehr komfortablen Eigenschaften
  • einem größeren Wassertank
  • generell einem höheren Komfort
  • einem niedrigeren Gewicht
  • einem längeren Kabel

Wie Du siehst:

Die positiven Eigenschaften eines qualitativen Dampfbügeleisens ziehen sich durch alle Bereiche des Gerätes. Gerade der höhere Dampfdruck und die längere Bügelzeit sind jedoch Eigenschaften, die Sie garantiert nicht missen wollen.

Es ist ein großer Unterschied, ob Sie mit einem Bügeleisen mit Dampf nur eine viertel Stunde bügeln können – oder mit einem guten Dampfbügeleisen gleich eine ganze Stunde am Stück, ohne noch mal Wasser auffüllen zu müssen. Wenn Sie dagegen auf eine hochwertige Bügelstation setzen, verlängert sich diese Bügelzeit noch einmal massiv und kann bei mehreren Stunden ohne Unterbrechung liegen.

Die erste Entscheidung, die Sie bei der Anschaffung eines Dampfbügeleisens berücksichtigen müssen, ist die generelle Bauweise. Es gibt normale Bügeleisen, Dampfbügeleisen oder gleich ganze Dampfbügelstationen. Gerade bei einer vollständigen Station sollte das Gesamtpaket stimmen, da Sie hier meist ein wenig mehr ausgeben müssen, aber auch deutlich mehr Komfort erhalten.

Handhabung

Die Arbeit mit einem Dampfbügeleisen sollte möglichst einfach sein, so viel steht fest. Achten Sie daher beim Erwerb eines Bügeleisens darauf, dass die Handhabung vom Gerät her einfach ist und auch die Bedienung intuitiv funktioniert. Auch eine spitze Bügelsohle kann dazu beitragen, dass beispielsweise Knopfleisten oder auch Hemden leichter gebügelt werden können.

Worin liegen die Vorteile eines Dampfbügeleisens gegenüber dem Klassiker

Wäsche lässt sich selbstverständlich mit einem handelsüblichen Trockenbügeleisen bügeln, welches nur mit Hitze arbeitet. Spätestens, wenn du das erste Mal mit einem Dampfbügeleisen in Berührung kommst, möchtest du dieses bei der Hausarbeit immer wieder verwenden.

Dampfbügeleisen Wäsche bügeln

Ein Bügeleisen ist ein praktisches Haushaltsgerät, welches zum Bügeln (Glätten oder Plätten) von Textilien eingesetzt wird. Damit lassen sich Kleidungsstücke, Bett- und Tischwäsche wunderbar in Form bringen. Bei einem Standardbügeleisen kommt Wärme und Druck zum Einsatz. Dampfbügeleisen benutzen zusätzlich Feuchtigkeit.

Entscheidest du dich für einen Dampfzusatz, profitierst du von folgenden Faktoren:

  • Schonendes Bügeln
  • Bügeldauer verringert sich
  • Einfache Handhabung
  • Bessere Glättungsergebnisse
  • Sicherheit und Komfort bei der Arbeit

Da bei einem Dampfbügeleisen Wasserdampf verwendet wird, optimiert sich das Glättungsergebnis magisch und der Bügelvorgang selbst geht schneller von der Hand. Außerdem benötigst du beim Glätten weniger Hitze. Dies kommt wiederum jenen Kleidungsstücken zu Gute, die empfindlich gegenüber Hitze sind. Außerdem bietet dir ein Dampfbügeleisen noch weitere Sicherheits- und Komfortmöglichkeiten, die du in diesem Bügeleisentest erfahren wirst.

Wie viel kostet Dampfbügeleisen?

Die gute Nachricht. Ein Dampfbügeleisen muss nicht teuer sein. Solche Geräte werden in vielen Preisklassen angeboten. Einsteigermodelle sind zwischen 10 und 20 Euro erhältlich. Alleskönnern kosten um die 100 Euro.

Da der Preiskampf Wettbewerb im Internet zurzeit groß ist, sind die Preise im Moment annehmbar. Du entscheidest jedoch im Endeffekt, welche Preisklasse für dich in Frage kommt.

„Das wohl wichtigste Kriterium für deine Entscheidung sollte sein: Wie oft bügelst du deine Wäsche? Es macht einen Unterschied, ob die Wäsche für eine Großfamilie geglättet werden muss oder du dich in deinem Singlehaushalt befindest.“

Oft entscheidet der Preis beim Kauf

Bei einem elektrischen Gerät jeder Art möchten Sie dieses bekanntlich so günstig wie möglich erwerben. Normalerweise sollten Sie bei sehr billigen Geräten aber lieber zweimal hinschauen, um keine minderwertige Qualität zu erwerben. Natürlich muss ein günstiges Bügeleisen nicht schlecht sein, aber umgekehrt gibt es viele billige Modelle, die leider auch in Sachen Verarbeitung sehr „billig“ sind. Hier kommt es auf ein gutes Gesamtpaket und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis an. Lassen Sie sich allerdings nicht voll und ganz vom Preis leiten und kaufen Sie nicht das teuerste Modell und auch nicht das billigste Modell, sondern achten vielmehr auf die oben genannten Kauf-Kriterien.

Wir raten dir, entscheide dich nicht direkt für die billigste Variante. Dein zukünftiges Bügeleisen sollte das ideale Preis-Leistungs-Verhältnis für dich aufweisen. Hol dir ein Modell, welches deiner Komfortstufe entspricht und womit du viele Jahre lang arbeiten kannst. Bügeleisen kauft man schließlich nicht alle Tage.

Ein wichtiger Faktor bei Dampfbügeleisen ist die Wattanzahl. Je höher diese Zahl, desto größer der Dampfausstoß pro Minute.

WattPreisbereichDampfausstoß
2000-2400 Wattcirca 10-30 Euroungefähr 15-40 g/min
2400-2600 Wattcirca 30-50 Euroungefähr 30-40 g/min
2600-3000 Wattcirca 50-100 Euroungefähr 40-60 g/min
Wichtig: Es handelt sich dabei nur um Richtwerte. Es gibt auch 25 Euro Modelle, die bereits auf 2600 Watt kommen. Bei diesen Modellen wurde wiederum an anderen Stellen eingespart. Beispielsweise eine billigere Erzeugung oder es gibt weniger Zusatzfunktionen.

Bügeleisen lassen sich nicht verallgemeinern. Deswegen vergleiche immer das Gesamtpaket.

„Das Wichtigste an einem Dampfbügeleisen ist die Leichtigkeit, und eine hervorragende Verarbeitung. Sonst kommt es durch heißen Dampf zu Verbrennungen beim Bügeln.“

Watt-Leistung:

Umso mehr Watt ein Dampfbügeleisen vorweisen kann, umso mehr verkürzt sich die Aufheizzeit bis zum ersten Dampfstoß. Mehr Watt bedeutet aber auch mehr Stromverbrauch, sodass Sie nicht unbedingt ein Dampfbügeleisen mit dem höchsten Watt-Wert kaufen sollten. Das ist schlichtweg nicht nötig, da es vorrangig auf die generelle Dampfleistung ankommt und nicht auf die Dauer der Aufheizzeit.

Werden Dampfbügeleisen entkalkt?

Da ein Dampfbügeleisen mit Wasser arbeitet, kommt es in vielen Fällen zu Kalkablagerungen. Nun kannst du dein Gerät regelmäßig entkalken oder du setzt von Anfang an auf destilliertes Wasser. Hersteller empfehlen beide Methoden. Manche sind der Meinung, dass pures Leitungswasser sogar besser sei, weil destilliertes Wasser innere Materialien zerstören kann.

Danach gilt es das Bügeleisen zu erhitzen und den Dampfauslass mehrmals zu drücken. Dadurch gelangt das Entkalkungsmittel an die Bügelsohle und kann dort wirken. Lass das Mittel circa eine Stunde einwirken und spüle das Bügeleisen danach mit frischem Wasser durch. Der Kalk verschwindet und dem Bügeln steht nichts mehr im Weg.

Staubsauger Roboter

Staubsauger Roboter Test 2019 | Vergleich der besten Staubsauger Roboter

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Staubsauger Roboter Test 2019. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Staubsauger Roboter. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu… ... weiterlesen

Wie wird ein Dampfbügeleisen gereinigt?

Je länger du dein Gerät benutzt, desto mehr Schmutzablagerungen befinden sich auf der Sohle. Daran sind in der Regel eingebrannte Stoffreste Schuld. Nimm eine Schale Wasser mit einem Schuss Essig und tunke ein Tuch in dieses Gemisch. Damit reinigst du im Anschluss die Sohle des Bügeleisens. Im Handel gibt es außerdem spezielle Reiniger zu erwerben, die die Sache vereinfachen.

Achtung: Pass auf manche Keramiksohlen auf. Nicht alle vertragen starke Reinigungsmittel und werden dadurch beschädigt. Um hartnäckigen Schmutz ohne ätzende Mittel loszuwerden hilft ferner ein alter Kerzenstumpf, den du in ein Tuch wickelst. Damit fährst du mehrmals über die heiße Sohle und die Rückstände sollten sich lösen.

Falls die Düsen an sich verstopft sind. Sei es wegen Kalk oder Schmutz, tauche ein Wattestäbchen in Essig ein und reinige damit vorsichtig die Drüsen deines Bügeleisens. Damit solltest du dein Gerät sauber bekommen.

Gibt es Alternativen zu Dampfbügeleisen?

Falls du zu jenen Menschen gehörst, die sich in die Kategorie „Viel Bügler“ einreihen, wäre es eine Überlegung wert, sich für eine professionelle Dampfbügelstation zu entscheiden.

Einer der größten Vorteile solcher Geräte ist, dass der Dampf auf einem externen Generator erzeugt wird. Damit wird der Dampf mit relativ hohem Druck direkt zur Bügelsohle geleitet. Dadurch ist der Dampfdruck um einiges höher und auch die Menge macht den Unterschied. Da der Dampf aus einem separaten Wassertank stammt, ist jenes Teil, das du in der Hand haltest, um einiges leichter.

Vorteile

  • Höherer Dampfdruck
  • Größere Dampfmenge
  • Leichteres Gewicht
  • Schonende Regelung der Temperatur stärker möglich

Nachteile

  • Der extrem hohe Preis

Ein normales Dampfbügeleisen muss sich stärker erhitzen, damit das Wasser ordentlich verdampft. Anders bei einer Dampfbügelstation. Diese heizt sich nicht so stark auf und lässt sich deswegen wunderbar für empfindliche Textilien anwenden.

Leider sind Dampfbügelstationen relativ teuer. Die Preise fangen da an, wo jene für hochwertige Dampfbügeleisen enden. Rechne zwischen 100 und 300 Euro, falls du dich für solch ein Modell entscheidest. Dafür geht wiederum die Arbeit leichter von der Hand.

Wo kann man ein Dampfbügelgerät kaufen?

Dampfbügeleisen bekommst du heut zu Tage in jedem Elektromarkt, in größeren Supermärkten und auch beim Discounter. Viele Kunden erwerben ihre Geräte im World Wide Web.

Online haben Kunden die besten Chancen, die einzelnen Produkte zu vergleichen und die Bewertungen zu lesen. Die wichtigsten Shops, wo Dampfbügeleisen verkauft werden sind:

  • Amazon
  • Ebay
  • Media Markt
  • Saturn
  • Otto
  • Aldi
  • Karstadt
  • Tchibo
  • Expert
  • Kaufland
  • Real

Sämtliche Modelle, die wir dir auf unserer Seite präsentieren, kommen mit einem praktischen Link, damit du direkt zum jeweiligen Produkt geführt wirst. Somit musst du dich nicht durch die vielen Shops klicken und kannst dir dein Produkt schneller und bequemer nach Hause senden lassen.

Triff Deine Kaufentscheidung: Welcher der vorgestellten Dampfbügeleisen passt am besten zu Dir?

Möchtest du dir heut zu Tage ein neues Bügeleisen kaufen, wirst du fast nur noch Dampfmodelle finden. Mit Wasserdampf lässt es sich leichter bügeln und es ist schonender für sämtliche Textilien.

Du musst einzig einen Knopf betätigen und schon tritt der heiße Dampf aus dem Bügeleisen heraus. Damit wird deine Bügelwäsche angefeuchtet und der Glättungsvorgang wird wunderbar verstärkt. Die wichtigsten Dampfbügelgerät Merkmale werden in den folgenden drei Punkten aufgeteilt:

  • Die Dampfentwicklung Menge
  • Der erzeugte Dampfdruck
  • Die Qualität der Bügelsohle

Jedes Dampfbügeleisen weist neben diesen Kriterien noch andere Qualität und Ausstattungsmerkmale auf. Diese werden wir dir später genauer vorstellen. Im Vorfeld gehen wir auf die wichtigsten Entscheidungsfragen ein, damit du ein passendes Modell findest.

Im Handel gibt es mittlerweile eine große Auswahl an Dampfbügeleisen. Somit fällt dir die Kaufentscheidung wahrscheinlich nicht so leicht wie gedacht. Wir bringen dir in Folge wichtige Faktoren näher, die dir bei deiner Entscheidung helfen.

Ist die Menge der Dampfentwicklung wichtig und wo liegen die Vorteile und Nachteile?

Die jeweilige Glättungsleistung ist abhängig von der Dampfmenge, welche das Gerät herstellt. Je mehr Dampf, desto besser die Leistung. Dies wird in Gramm pro Minute gemessen.

Bessere Geräte erzeugen im Normalbetrieb rund 30 bis 60 Gramm Dampf in der Minute. Wird währenddessen Dampf durch Knopfdruck erzeugt, steigt dieser auf einen 2,5 bis 4-fachen Wert. Dampfstöße sind wichtig, um beispielsweise Falten in festen Textilien zu erzeugen. Unteranderen in Jeanshosen.

Vorteile

  • Besseres Glättungsergebnis
  • Besonders geeignet für schwere Stoffe
  • Schonender, weil weniger Hitze

Nachteile

  • Größerer Tank heißt mehr Gewicht
  • Du musst häufig nachfüllen

Je nachdem wie groß das Tankvolumen ist und wie viel Dampf produziert wird, musst du dein Bügeleisen nach 10-20 Minuten Bügeln wieder mit Wasser auffüllen. Die Tanks haben meist ein Volumen von 200 bis 400 Milliliter.

Ist der Dampfdruck bei deinem Bügeleisen wichtig und wo liegen die Vorteile und Nachteile?

Je stärker der Dampfdruck, desto gründlicher durchdringt die Feuchtigkeit sämtliche Textilfasern. Dementsprechend besser ist das Ergebnis. Hier wird immer Druck in Bar gemessen. Das Spektrum liegt bei einem Dampfbügeleisen zwischen drei und fünf Bar.

Vorteile

  • Besseres Glättungsergebnis
  • Verkürzung der Bügelzeit
  • Leichtere Handhabung durch mehr Effizienz

Nachteile

  • Höherer Stromverbrauch ist höher
  • Teurer

Die Wattzahl gibt Hinweise darauf, mit welchem Druck und mit welcher Ausstoßmenge du in etwa rechnen kannst. Achte beim Kauf, dass der Wert von 2400 nicht unterschritten wird.

Gibt es einen Qualitätsunterschied bei den Bügeleisensohlen und was sind die Vorteile und Nachteile?

Für ein perfektes Glättungsresultat ist ferner die Dampfbügeleisen Sohle zuständig. Je mehr Löcher diese besitzt, desto besser kann der Dampf entweichen und verteilt sich besser auf den Textilien.

Vorteile

  • Gleichmäßigere Glättung
  • Verkürzung der Bügelzeit

Nachteile

  • Höherer Preis

Spart der Hersteller an den Löchern, kann die notwendige Menge an Dampf nicht nach Außen gelangen, auch der höchste Druck bringt nichts, wenn hier schlechte Qualität geliefert wird.

An der Bügelsohle Spitze sind Löcher besonders wichtig. Diese sind notwendig, um schwer zugängliche Textilien Stellen besser zu erreichen, und um diese mit dem Dampf aufzubügeln. Dies gilt beispielsweise bei Hemdkragen. Je spitzer die Sohle, desto besser erreichst du sämtliche Zwischenräume.

Welches Material sollte deine Bügeleisensohle haben?

Auch das Material der Bügeleisen Sohle ist wichtig. Es gibt meist beschichtete- und Metallsohlen.

Jene Modelle, die eine Aluminiumsohle aufweisen, sind meist am günstigsten. Leider weisen diese eine schlechte Gleitfähigkeit beim Bügeln auf und kommen gern mit einer rauen Oberfläche.

Vorteile

  • Sehr günstig
  • Kratzfest

Nachteile

  • Schlechte Gleitfähigkeit
  • Raue Oberfläche

Am häufigsten wird Edelstahl als Sohlenmaterial eingesetzt, dieses ist verlässlich, gleitet wunderbar über die Wäsche und ist kratzbeständig.

Vorteile

  • Sehr kratzfest
  • Gleitet besser als Aluminium

Nachteile

  • Relativ hohes Gewicht

Kostspielig, aber ergiebig sind jene Modelle mit beschichteter Keramiksohle. Diese ist härter als Stahl und besitzt häufig eine praktische Selbstreinigungsfunktion. Sprich, du musst das Bügeleisen nicht selbst reinigen. Leider hat diese Alternative auch einen Nachteil, sie ist anfällig für Kratzer.

Vorteile

  • Leicht
  • Selbstreinigend
  • Gute Gleitfähigkeit

Nachteile

  • Sehr hart,
  • Anfällig für Kratzer
  • Etwas teurer

Die verschiedenen Dampfbügeleisensohlen aus Keramik sind im Handel unter folgende Namen erhältlich:

  • Ceranium
  • Durilium
  • Autoclean/Palladium
  • Glissium
  • Steamglide
  • Alumite
  • PTFE/Teflon

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Dampfbügeleisen miteinander vergleichen?

In den folgenden Zeilen bringen wir dir die wichtigsten Faktoren näher, anhand du die Dampfbügeleisen Modelle besser vergleichen kannst. Dies sollte deine Entscheidung für ein Gerät erleichtern.

Im Einzelnen handelt es sich um folgende Faktoren:

  • Dampfleistung
  • Beschaffenheit der Bügelsohle
  • Artikelgewicht
  • Füllmenge des Wassertanks
  • Kabellänge
  • Abschaltautomatik
  • Vertikaldampffunktion
  • Tropfstoppfunktion
  • Anti-Kalk-System
  • Selbstreinigungsfunktion
  • Eco-Funktion

In Folge findest du nähere Informationen zu den einzelnen Eigenschaften, damit du dir leichter tust, die Geräte selbst zu bewerten. Dies erleichtert die Kaufentscheidung.

Dampfleistung

Zur Dampfleistung eines Dampfbügeleisens zählen der generelle Dampfdruck (wird in bar angegeben), die Menge des Dampfes und die Dampfdauer. Das alles beeinflusst, wie lange Sie mit Dampf bügeln können. Umso schneller neuer Dampf produziert wird, umso zügiger können Sie auch Ihre Wäsche mittels Dampf bügeln – sie lässt sich mit einer stärkeren Dampfmenge außerdem deutlich leichter bügeln, da die Wäsche stärker durchfeuchtet wird. Wenn Sie sich ein Dampfbügeleisen kaufen, welches gerade einmal 10 Gramm Dampf pro Minute ermöglicht, so können Sie auch auf den Dampf verzichten, da dieser Wert nur wenig besser als ein Trockenbügeleisen ist. Nötig sind dagegen bei einem guten Dampfbügeleisen schon etwa 30 bis 40 Gramm Dampf, die pro Minute erzeugt werden.

Sehr gute Dampfbügeleisen sind auch in der Lage, noch mehr Dampf zu produzieren pro Minute, allerdings ist das meist auch nur nötig, wenn Sie Bettwäsche bügeln oder sehr dicke Stoffe glätten wollen. Ein zu hoher Dampfausstoß kann außerdem bei normaler Wäsche dazu führen, dass diese zu feucht und damit nicht direkt schrankfertig ist. Sie sollten daher nicht das Maximum erwerben, sondern die für Sie passende Dampfleistung.

Die Dampfleistung ist eines der wichtigsten Faktoren, die du beim Kauf eines Bügeleisens berücksichtigen solltest. Es kommt stets auf die Dauerdampfmenge pro Minute an und wieviel pro Dampfstoß herauskommt. Hierbei gibt die Wattzahl gute Hinweise. Auch die Zeit, wie schnell sich das Bügeleisen aufheizt ist relevant.

Bügeleisen mit Wasser

Beim Kauf eines Dampfbügeleisens ist die Dampfleistung ein enorm wichtiges Kriterium.

Extra-Dampf – was ist das?

Einige Dampfbügeleisen sind in der Lage, einen Vertikaldampf abzustoßen oder auch einen Permanentdampf zu bieten. Diese zwei Extras sind nicht unbedingt Standard, können aber sehr praktisch sein. Wie der Name schon sagt, ist eine Vertikaldampf-Funktion für das „vertikale Bügeln“ gedacht, beispielsweise zum Glätten oder Auffrischen von hängenden Gardienen. Permanentdampf wird dagegen vor allem bei Bügelstationen geboten, die generell meist eine höhere Dampfdruck-Leistung aufweisen als preiswerte Modelle ohne Station.

In Folge haben wir eine kleine Tabelle für dich erstellt, anhand du feststellst, welche Bügelleistung für den jeweiligen Bügel Typ am besten geeignet ist. Falls du täglich viel bügeln musst, gelten für dich andere Werte als, wenn du nur ab und an das Bügeleisen anwirfst.

Wichtig ist, dass du dich richtig einschätzt, in dem du überlegst, wie oft du das Bügeleisen in Zukunft verwenden wirst. Die Leistungsstufen wurden in drei Bedarfstypen eingeordnet:

ZielgruppeLeistungDauerdampfmengeDampfstoß
Gelegenheitsnutzer2000-2400 Watt15-35 g/min70-120 g/min
Standardnutzer2400-2600 Watt35-40 g/min125-150 g/min
Vielbügler2600-3000 Watt40-60 g/min150-250 g/min

Diese Tabelle ist natürlich nur ein Vorschlag, damit du dich besser selbst einschätzen kannst. Natürlich handelt es sich nur um richtungsweisende Zahlen. Einzelne Werte können manchmal auch aus der Reihe tanzen. Deswegen betrachte beim Kauf immer das Gesamtpaket.

„Es macht jedoch Sinn, sich in etwa einer Kategorie einzuordnen. Dies hilft dir beim Kauf zum passenden Gerät zu greifen. Damit bleibt der Markt übersichtlicher und die Auswahl der relevanten Bügeleisen wird eingeschränkt.“

Material der Bügelsohle

Wir gingen weiter oben bereits auf die verschiedenen Bügelsohlen ein. Dennoch möchten wir dich noch einmal daran erinnern, dass die richtige Sohle dein Bügelergebnis maßgeblich beeinflusst.

Frag dich selbst noch mal. Bist du eher ein Gelegenheitsbügler oder jemand, der fast täglich glättet? Wer nur ab und zu das eine oder andere Textil bügelt, kommt mit einer günstigen Aluminiumsohle genauso davon. Je mehr damit gehaushaltet wird, desto eher solltest du auf die Qualität und auf die Haltbarkeit achten. Wird es häufig benutzt, eignet sich eine Edelstahlsohle am besten.

Ist dir Gleitfähigkeit beim Bügeln wichtig, achtet auf eine perfekt Keramiksohle. Hierfür ist eine gute Durchlöcherung der Sohle relevant.

Bügeleisen Gewicht

Das Bügeleisen sollte ein angenehmes Gewicht aufweisen, damit es gut in der Hand liegt. Dennoch darf es auch nicht zu leicht sein, da Sie dann wiederum mehr Druck ausüben müssen, um die Wäsche faltenfrei zu bügeln.

Je leichter das Bügeleisen, desto besser lässt es sich damit glätten. Wichtig: Zu leicht sollte das Modell auch nicht sein. In der Regel liegt das Eigengewicht bei ein oder zwei Kilogramm. Rechne in Folge noch die Füllmenge des Wassers dazu.

Wiegt das Bügeleisen ein Kilogramm und die Tankmenge 300 Millimeter, kommt fast ein Drittel des Gewichts dazu. Achte darauf, dass ein befülltes Bügeleisen nicht mehr als zwei Kilogramm wiegt. Ansonsten wird das Bügeln zum Kraftakt.

Ist das Bügeleisen zu leicht, musst du wiederum mehr Kraft aufwenden, damit die Wäsche glatt wird. Darunter leidet im Endeffekt wieder die Bügelleistung. Achte auf die gute alte Mitte. Das volle Bügeleisen sollte im Durchschnitt zwischen 1,5 und zwei Kilogramm wiegen.

Füllmenge vom Wassertank

Die meisten Dampfbügeleisen weisen einen Wassertank von 200-400 Millimeter auf. Je größer das Volumen, desto seltener musst du das Wasser nachfüllen.

Das Füllvermögen ist ein wichtiges Qualitätsmerkmal. Es macht bekanntlich einen Unterschied, ob du nach 10 oder 20 Minuten nachfüllen musst oder erst nach einer Stunde.

Zahlreiche Geräte kannst du direkt nachfüllen, ohne, dass du dieses vorher abschalten musst. Damit ersparst du dir das ständig erneute aufheizen. Ein großer Tank sorgt wiederum für ein höheres Eigengewicht. Auch hier solltest du auf einen guten Mittelwert setzen.

Beim Wassertank immer beachten

Wie bereits erwähnt ist bei einem Dampfbügeleisen die Leistung stark vom Dampf abhängig – aber auch vom Wassertank. Ohne Wasser kein Dampf, daher sollte die Größe des Wassertanks passend zu Ihrem Bügelverhalten gewählt werden. Ein normales Dampfbügeleisen ohne Station besitzt nur einen sehr kleinen Tank. Wenn Sie aber viel bügeln, dann sollte es schon eine Station sein, da Sie hier deutlich seltener Wasser auffüllen müssen. Ein Unterschied zwischen einer viertel und einer ganzen Stunde kann Großes ausmachen. Gerade beim Dampfbügeleisen sollte der Wassertank aber erfahrungsgemäß nie kleiner als 300 Millimeter sein. Besser sind dagegen Stationen, bei denen der Tank oftmals mindestens einen Liter fasst. Achten Sie beim Wassertank auch darauf, dass sich das Wasser leicht einfüllen lässt – die Öffnung sollte daher recht groß sein, um nicht zu kleckern.

Auch ist es sinnvoll, dass der Wassertank durchsichtig ist, sodass Sie den Wasserstand einsehen können. Besonders praktisch sind Wassertanks, die Sie abnehmen können, sodass Sie mit dem Tank zum Wasserhahn gehen und das Wasser bequem auffüllen können. Einige Bügeleisen ermöglichen im Übrigen auch eine „Permanentfüllung“, was bedeutet, dass Sie das Bügeleisen auch während des Betriebs mit Wasser füllen und schnell weitermachen können.

Kabellänge

Wer nicht gleich auf ein kabelloses Dampfbügeleisen setzt, sollte auf ein Gerät mit einer Kabellänge von etwa drei Metern setzen. Wichtig ist, dass das Kabel nicht starr, sondern flexibel am Bügeleisen angebracht ist, um den Komfort beim Bügeln zu erhöhen. Auch nach dem Bügeln können Hersteller guter Dampfbügeleisen noch einiges tun, um den Komfort weiter zu erhöhen – eine Kabelaufwicklung ist in dieser Hinsicht sehr praktisch.

Ein wichtiger Kauffaktor ist ebenso die Kabellänge. Achte darauf, dass dieses nicht zu kurz ist. Damit hast du mehr Bewegungsfreiheit beim Bügeln deiner Wäsche. Eine Länge von zwei bis drei Meter liegt im idealen Bereich. Fast alle Dampfbügeleisen kommen mit einem praktischen Flexogelenk, die eine optimale Bewegungsfreiheit ermöglichen. Falls das Kabel zu kurz ist, verwende am besten ein Verlängerungskabel.

Des Weiteren gibt es mittlerweile praktische kabellose Bügeleisen. Diese werden per Ladestation aufgeladen und müssen nach dem Bügel wieder in diese gesteckt werden. Nachteil: Kein Akku bedeutet kein Bügeln.

Abschaltautomatik

Eine wichtige und vor allem nützliche Funktion ist die Abschaltautomatik. Diese erhöht die Sicherheit und hilft dir zudem beim Strom sparen.

Entweder dreht sich das Bügeleisen sofort ab, wenn du es nicht mehr benutzt oder nach kurzer Zeit, wenn du es loslässt. Somit kann nichts passieren, falls du das Bügeleisen vergisst auszustecken. Es erhöht sich weder deine Stromrechnung, noch musst du mit Zimmerbränden rechnen.

Sicherheit:

Bei einem Dampfbügeleisen arbeiten Sie mit hohen Temperaturen und heißem Dampf – kein Wunder also, dass Sie beim Kauf auch auf den Sicherheitsaspekt achten sollten. Unabdingbar bei einem guten Bügeleisen sind ein Überhitzungsschutz und auch eine Abschaltautomatik. Wenn das Dampfbügeleisen zu heiß wird, dann schaltet es sich dank dieser Funktionen automatisch ab bzw. in Stand-By, wenn es längere Zeit nicht verwendet wurde. Das spart Strom und erhöht die Sicherheit maßgeblich!

Vertikaldampffunktion

Solch eine Funktion ist praktisch, wenn du unter Zeitdruck stehst und dringend glatte Wäsche benötigst. Du möchtest eine bestimmte Bluse anziehen und ausgerechnet diese ist zerknuddelt. Mit einer Vertikaldampffunktion erledigst du die Bügelarbeit in Nu. Weil diese direkt am hängenden Kleidungsstück durchgeführt wird. Auch ideal für all jene, die nur bestimmte Textilien, ab und zu bügeln.

Das besondere bei einem Vertikal Bügeleisen ist die Tatsache, dass es den Dampf stets in vertikaler Position abgibt. Damit ersparst du dir Zeit gegenüber beim Glätten am Bügelbrett. Zu beachten gilt nur, dass das Resultat weniger gründlich ist, weil der Dampf nur oberflächig wirkt. Ideal sind solche Modelle auch fürs Reisen, damit du immer halbwegs glatte Outfits tragen kannst.

Tropfstoppfunktion

Haben Sie schon mal mit Dampf gebügelt und hatten beim Dampfen Tropfen auf Ihrer Bügelwäsche? Dann handelt es sich um ein klassisches Problem, das jedoch mit einem Tropf-Stopp verhindert werden kann. Auch hier ist der Name Programm, denn die Funktion verhindert das Tropfen des Bügeleisens, was gerade bei niedrigen Temperaturen und einem Dampfausstoß gelegentlich vorkommen kann.

Manchmal kommt es vor, dass es beim Dampfen zum Tropfen anfängt und Tropfen auf die Kleidung gelangen. Dies ist meist bei niedriger Temperatur der Fall. Um dies zu verhindern, gibt es eine spezielle Tropfstoppfunktion, die direkt im Bügeleisen integriert ist.

Dieser verhindert das Tropfen, und hässliche Wasserflecken auf der Wäsche. Werden Textilien erneut nass, musst du diese außerdem neu bügeln. Mit einem Tropfstopp bist du schneller mit der Arbeit fertig und kannst dich komplett aufs Bügeln konzentrieren. Es tropft so gut wie nichts daneben.

Anti-Kalk-System

Ein weiteres Feature ist das praktische Anti-Kalk-System. Dieses hilft dir bei der Reinigung und verlängert die Lebensdauer deines Bügeleisens. Besitzt dein Modell solch eine Funktion, musst du dein Gerät kaum entkalken oder es erleichtert dir die Arbeit.

Je nach Ort variiert die Wasserhärte stark. In manchen Gebieten ist das Leitungswasser so kalkhaltig, dass das Gerät nach wenigen Anwendungen verkalkt. Falls auch bei dir in der Umgebung eine hohe Wasserhärte herrscht, lohnt sich die Anschaffung eines Anti-Kalk-Systems auf jeden Fall.

Zu beachten gilt, dass es hier zwei Kalksysteme gibt, die unterschiedlich agieren. Das erste System nutzt eine sogenannte Anti-Kalk-Kartusche, welche im Bügel fest verbaut ist. Es handelt sich dabei um Aktivkohle, die den Kalk herausfiltert.

Leider ist die Kartusche nach spätestens sechs Jahren leer und nicht mehr einsetzbar. Damit ist auch dein Bügeleisen reif für den Schrotthaufen. Für Geräte im mittleren bzw. unteren Preisbereich ist diese Methode ideal.

Das zweite System arbeitet mit einer Elektrolyse und lässt sich quasi unbegrenzt einsetzen. Nach einer Weile blinkt ein Licht auf, dann ist es Zeit, die Calc-Clean-Funktion durchzuführen. Damit verschwindet der Kalk automatisch.

Dieses besondere System entfernt Ablagerungen gründlich und verlängert die Lebensdauer des Bügeleisens gewaltig.

Selbstreinigungsfunktion

Eine Selbstreinigungsfunktion ist im Grunde genommen dasselbe wie ein Anti-Kalk-System. Das Bügeleisen wird dabei stark erhitzt und spült sämtliche Rückstände von Schmutz und Kalk nach draußen.

Manche Hersteller sagen dazu Anti-Kalk-System, andere nennen es Selbstreinigungsfunktion. Von den Funktionen ist es eigentlich das Gleiche.

Achte darauf, dass mindestens eine Funktion in der Beschreibung gelistet ist. Dann bist du auf der sicheren Seite.

Ein Dampfbügeleisen benötigt von Zeit zu Zeit eine gewisse Reinigung und Pflege, um die Langlebigkeit des Produktes zu erhöhen. Das gilt vor allem auch für die Sohle, die generell sauber gehalten werden sollte. Hierfür sind gute Dampfbügeleisen mit einer automatischen Reinigungsfunktion ausgestattet, sodass Sie sich diese Arbeit sparen können. Achten Sie darauf, dass das Gerät mit einem Anti-Kalk-System ausgestattet ist, sodass Sie auch ganz normales Leitungswasser in den Wassertank einfüllen können – das spart jede Menge Zeit und Stress!

Eco-Funktion

Das Thema Energieverbrauch spielt bei technischen Geräten jeder Art eine große Rolle. Gerade Gegenstände, die Sie häufig in Gebrauch haben, sollten möglichst wenig Strom verbrauchen und eine gute Energieeffizienz aufweisen. Um dies zu erreichen, bietet sich eine Eco-Modus bzw. eine Stromsparfunktion an. Damit Strom gespart werden kann, arbeitet das Gerät mit weniger Dampf, bietet aber dennoch ein gutes Bügelergebnis. Auf diese Weise ist es möglich, mit einer guten Leistung dennoch um die 20 bis ca. 35 Prozent Energie einzusparen. Fakt ist übrigens, dass eine Bügelstation immer mehr Strom als ein einfaches Bügeleisen benötigt. Dafür profitieren Sie allerdings auch von einer Vielzahl an Komfort-Verbesserungen.

Strom kostet viel Geld. Dies bemerkten auch zahlreiche Hersteller von Dampfbügeleisen und haben mit einer Eco-Funktion ein wenig vorgesorgt.

Drücke auf dem Bügeleisen die Eco-Taste und der Stromsparmodus aktiviert sich automatisch. Laut Hersteller lässt sich der Stromverbrauch um etwa 30 % reduzierten. Die Dampfleistung bleibt im Eco-Modus aber gleich stark.

Wissenswertes über Dampfbügeleisen – Expertenmeinungen und Rechtliches

Seit wann bügelt man und seit wann gibt es das Dampfbügeleisen?

Bügeln mit Hitze gab es schon lange, bevor der elektrische Strom erfunden wurde. Im dritten Jahrhundert nach Christi glätteten die Menschen in China ihre Kleidung mit Metallpfannen. In diese wurde Sand und glühende Kohlen gefüllt, die für die Wärme sorgten.

Die ersten richtigen Bügeleisen kamen im 15. Jahrhundert auf. Diese bestanden aus Eisenplatten mit einem festen Griff. Bügeln war weit mühsamer. Im Vorfeld musste man die Flächen auf der heißen Ofenplatte erhitzen. Anfang 19. Jahrhundert wurden die ersten elektronischen Bügeleisen verkauft. Im 20. Jahrhundert wurden diese mit Wasserdampf kombiniert und so entstand das berühmte Dampfbügeleisen.

Dampfbügeleisen waren lange Zeit Mangelware in unseren Haushalten. Erst in den 90iger Jahren wurden diese für Normalverdiener leistbar. Seit diesem Zeitpunkt gibt es immer wieder Fortschritte zu entdecken. Die Geräte werden leistungsstärker, weisen zahlreiche Funktionen auf und kosten weniger Geld.

Gibt es Bügelwasser mit Duft?

Im Handel gibt es spezielles Bügelwasser zu kaufen. Dieses kommt mit einem herrlichen Duft, der deine Wäsche verzaubert. Beispielsweise Zitrone oder Lavendel. Laut Hersteller verhindern diese Wässerchen Kalkablagerungen im Bügeleisen.

Auch, wenn es nicht immer etwas bringt, zu mindestens sorgt es für einen angenehmen Duft. Wäsche, die schon länger im Schrank verweilte und wo der Waschmittelduft sich schon verabschiedete, bekommt somit einen neuen Touch.

Die besten Dampfbügeleisen kaufen – unser Fazit

Bei einem Dampfbügeleisen gilt es, viele verschiedene Kriterien beim Kauf und auch im Test zu beachten. Wir haben uns all diese Details genauer angesehen und die besten Dampfbügeleisen auf dem Markt ausfindig gemacht. Dabei kommt es natürlich vorrangig darauf an, welche Bedürfnisse Sie haben. Brauchen Sie das Dampfbügeleisen vor allem für das Glätten und Auffrischen Ihrer Gardienen? Dann sollte es unbedingt mit einem Tropf-Stopp sowie einer Vertikal-Funktion ausgestattet sein. Möchten Sie das Dampfbügeleisen auch auf Reisen mitnehmen, beispielsweise zum Bügeln von Geschäftskleidung im Hotel? Dann ist ein kleines Reisebügeleisen ideal, da diese Modelle leicht und kompakt sind. In Ihren eigenen vier Wänden und im alltäglichen Gebrauch geht es dagegen eher um ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, eine gute Dampfleistung sowie dennoch eine gewisse Stromersparnis. Am besten geeignet sind Dampfstationen, die einen hohen Komfort und eine gute Leistung aufweisen.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • http://www.chip.de/artikel/Buegeleisen-kaufen-Darauf-muessen-Sie-achten_72631416.html
  • http://www.sueddeutsche.de/news/wirtschaft/immobilien-volldampf-gegen-falten—dampfbuegeleisen-oder-buegelstation-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-150202-99-02968

Bildnachweis:

  • https://pixabay.com/de/b%C3%BCgeleisen-b%C3%BCgeln-pl%C3%A4tten-mode-1178062/
  • https://pixabay.com/de/b%C3%BCgeleisen-b%C3%BCgeln-hausarbeit-3215786/
  • https://pixabay.com/de/b%C3%BCgelservice-b%C3%BCgeleisen-b%C3%BCgeln-560700/

Letzte Aktualisierung am 21.09.2019 um 00:22 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Veröffentlicht von Redaktion Saubermensch

Unsere Redaktion vergleicht alle Produkte unabhängig und unvoreingenommen. Dabei verlinken wir auf mit Bedacht ausgewählte Online-Shops, in denen das jeweilige Produkt zu einem guten Preis erhältlich ist. * Wenn sich hier ein Leser entscheidet ein Produkt zu kaufen, welches wir vorstellen, dann wird unsere Arbeit oft (aber nicht immer) durch eine Affiliate-Provision vom Händler unterstützt, jedoch niemals vom Hersteller selbst. Ein eigenständiger Test der Produkte hat in der Regel nicht stattgefunden, falls doch, ist dies gesondert gekennzeichnet.